Fachbereich 11 - Wettbewerbe

 

Der Fachbereich 11 des LFV Bayern e.V. stellt sich vor
Fachbereichsleiter LFV Bayern Karl Diepold
Verantwortlicher LFV Bayern Benno Metz
E-Mail an den Fachbereich fb11@lfv-bayern.de
Verknüpft mit Fachbereich 3 und JF Bayern

 

Folgende Mitglieder umfassen den Fachbereich

 
Oberbayern Christoph Müller
Niederbayern Manfred Freller
Oberpfalz Karl Diepold
Oberfranken Gerold Schneiderbanger
Mittelfranken Matthias Hiltner
Unterfranken Klaus Kippes
Schwaben Rudolf Mieling

Die Aufgaben des Fachbereichs sind wie folgt zugeordnet

 

Trad. internationale Fw-Wettbewerbe

  • Deutsche Meisterschaften
  • Wettbewerbe nach CTIF-Richtlinien und Vorentscheidungen hierzu auf Bundes-, Landes- und Bezirksebene

Leistungsabzeichen, Pokalwettbewerbe

  • Pokalwettbewerbe der Feuerwehren
  • Feuerwehrleistungsmärsche auf Bezirksebene
  • Bundesleistungsabzeichen
  • Bewerbe um den Deutschlandpokal
  • Bewerbe um ausländische Leistungsabzeichen

Schiedsrichter

  • Schiedsrichter-Ausbildung
  • Benennung/ Entsendung von Schiedsrichtern

Sonstige Aufgaben des Fachbereiches

  • Organisation und Durchführung der div. ausgerichteten Wettbewerbe auf BFV und LFV-Ebene
  • Feuerwehr-Skiwettbewerbe
  • Feuerwehr-Sportwettkämpfe
  • Richtlinien für div. LFV-Wettbewerbe

 

Landeswettbewerbsleiter im LFV Bayern

Die Funktion der Landeswettbewerbsleiters bekleidet derzeit Herr Karl Diepold. Die Bezeichnung ergibt sich aus der Leitung des Fachbereiches 11 - Wettbewerbe auf der Grundlage der Richtlinie über die Facharbeit im LFV Bayern.

Email: karl.diepold@amberg.de

Wettbewerbstermine

Die bundesweiten Termine sind unter www.feuerwehrwettbewerbe.de einsehbar.

Teilnahme an Feuerwehrwettbewerben im Ausland

Bayerische Feuerwehren, die bei Wettbewerben und Leistungsprüfungen im Ausland teilnehmen, müssen dies grundsätzlich beim zuständigen Fachbereichsleiter des jeweiligen BFV, Fachbereich 11 Wettbewerbe, melden.

Die Meldung kann formlos mit der Kopie des Anmeldeformulars der jeweiligen Veranstaltung oder mit dem dafür vorgesehenen Formblatt des FB 11 per Fax oder Mail geschehen.

Sonderregelungen bestehen seitens des Deutschen Feuerwehrverbandes für die Teilnahme bei Bewerben um das Feuerwehrleistungszeichen in Bonze und Silber in Österreich und Südtirol. Teilnehmende Gruppen müssen aus Feuerwehren einer Gemeinde bestehen; Ausnahmen müssen vom LFV sowie vom gastgebenden Feuerwehrverband genehmigt werden.

Für die Teilnahme an Wettbewerben und Leistungsprüfungen in anderen Bundesländern besteht weiterhin keine Meldepflicht, sollte aber gemeldet werden.

Impressionen aus dem Bewerbswesen

Bewerbswesen im Landkreis Passau (2022)

Veröffentlichungen und Informationen aus der Arbeit des Fachbereiches

NEU: 1. Bayerischer Landesfeuerwehrleistungsbewerb

Erstmalige Abnahme am 8. Juni 2024 in Amberg

Im November 2022 wurde bei der Verbandausschusssitzung die Einführung für ein Wettbewerbsabzeichen des LFV Bayern für Wettbewerbe nach den Richtlinien für Internationale Feuerwehrwettbewerbe beschlossen. Das Abzeichen kann dann beim 1. Bayerischen Landesfeuerwehrleistungsbewerb erworben werden. Der Landesfeuerwehrleistungsbewerb wird dann alle vier Jahre durchgeführt und findet erstmalig am 8. Juni 2024 in Amberg statt.

Beim Landesfeuerwehrleistungsbeweb zur Erlangung des Wettbewerbsabzeichens muss durch die Gruppe ein Löschangriff (trocken) durchgeführt werden. Hierzu ist mit aufgelegten Gerät eine Saugleitung zu kuppeln und ein Löschangriff mit 2 C-Rohren vorzunehmen. Im Anschluss wird ein Staffellauf von 400 m Länge durchgeführt. Der Staffellauf wird ohne Hindernisse durchgeführt. Die Gruppe besteht aus 9 Mann. Es kann ein 10 Mann mitgeführt werden (Springer), der dann ebenfalls das Abzeichen mit erhält.

Weitere Auskünfte können über den Fachbereich 11 Wettbewerbe des LFV Bayern sowie über die jeweiligen Fachbereichsleiter der Bezirksfeuerwehrverbände eingeholt werden.

Der Landesfeuerwehrleistungsbewerb wird nach der Richtlinie für Internationale Feuerwehrwettbewerbe durchgeführt. Hat eine Gruppe nach diesen Richtlinien trainiert, kann diese auch problemlos an Abnahmen um die Wettbewerbsabzeichen der BFV Oberbayern, Niederbayern und der Oberpfalz oder auch an Landesfeuerleistungsbewerben in Österreich und Südtirol teilnehmen.

Da im Jahre 2025 wieder die Deutschen Feuerwehrmeisterschaften stattfinden, können sich beim 1. Bay. Landesfeuerwehrleistungsbewerb die Gruppen, welche daran teilnehmen wollen, sich hier qualifizieren.

Weitere Informationen wie Ausschreibung, und Anmeldung finden Sie hier:

Mehr zum Landesbewerb 2024

 

Wettbewerbstermine 2024

Hier finden Sie eine Zusammenstellung der Termine für alle in Bayern eingeführten Bewerbe. Angaben ohne Gewähr.

Bayern

1. Bayerischer Landesfeuerwehrleistungsbewerb in Amberg am 8. Juni 2024

Oberbayern

Oberbayerischer Feuerwehrleistungsbewerb, Ort und Termin wird noch bekannt gegeben

Oberpfalz

  • 13. Oberpfalzcup, Amberg, 8. Juni 2024
  • ASLB Bronze/Silber, Mitterteich, 19./20 April 2024
  • ASLB Gold, Amberg, 26. Oktober 2024

Niederbayern

  • Niederbayerncup, Ort und Termin wird noch bekannt gegeben
  • ASLB Bronze/Silber, Abensberg, 20. April 2024
  • ASLB Bronze/Silber, Osterhofen, 12. Oktober 2024
  • ASLB Gold, Osterhofen, 6. Juli 2024

Oberfranken

21. Leistungsmarsch in Oberfranken Kirchahorn 18. Mai 2024

Landesbewerbe 2024 Österreich und Südtirol

  • Steiermark, Kalsdorf, 21./22. Juni 2024
  • Kärnten, St. Veith, 22.Juni 2024
  • Südtirol, Toblach, 28./29. Juni 2024
  • Niederösterreich, Leobersdorf, 28. -30. Juni 2024
  • Burgenland, Oberwart, 28./29. Juni 2024
  • Oberösterreich, Peuerbach, 5./.6. Juli 2024
  • Vorarlberg, Lauterbach, 6. Juli 2024

Für die Teilnahme an den Landesbewerben in Österreich und Südtirol ist eine Vorabnahme bis zum 15. April (Tirol 1. April) erforderlich. Die Anmeldung erfolgt über den DFV. Weitere Informationen über den Fachbereich Wettbewerbe.

Angaben ohne Gewähr

Deutschland Landesmeisterschaften

  • Rheinland-Pfalz und Saarland, Selters, 15.Juni 2024
  • Niedersachsen, Heiligenrode, 22. Juni.2024
  • Hessen, Hasselroth-Gondsroth, 21. September 2024

Angaben ohne Gewähr

 

Traditionelle Feuerwehrwettbewerbe

Ausgabe 2024 | Fachbereich 11 - Wettbewerbe

Ausgabe 2011 | Quelle: CTIF (Comité Technique International de prévention et d'extinction du Feu)

Die aktuelle Richtlinie zum Bundesleistungsabzeichen finden Sie auf der Seite www.feuerwehrwettbewerbe.de im Downloadbereich.

Informationen für im Ausland an Wettbewerben und Leistungsprüfungen teilnehmende Feuerwehren

Ausgabe: 2010-05 | Quelle: LFV Bayern e.V. Fachbereich 11 "Wettbewerbe" 

Die nachfolgenden Schulungsvideos werden freundlicherweise zur Verfügung gestellt von © Klaus Georg Franke; Produktion: marketfilm.

Das Gerät

 

Wettbewerbskleidung

 

 

Die Vorbereitung

 

Der Start

 

Das Kuppeln

 

Der Angriffstrupp

 

Der Wassertrupp

 

Der Schlauchtrupp

 

Die Endaufstellung

 

Die Hindernissstaffel

 

Potentielle Fehlerquellen: Druckschläuche

 

Potentielle Fehlerquellen: Saugschläuche

Leistungsmarsch

Die Wettbewerbsordnung für den "Leistungsmarsch in Bayern" wird von einem Arbeitskreis mit Vertretern aus den BFV Mittelfranken, Oberfranken und Unterfranken betreut. Ende 2016 fand eine Überarbeitung dieser Wettbewerbsordnung statt, deren Inhalte der Verbandsausschuss des LFV Bayern in seiner Sitzung am 25.11.2016 beschlossen hat. Nachfolgend kann diese heruntergeladen werden. 

Ausgabe: 2017-01-01 | Quelle: LFV Bayern e.V. - Fachbereich 11 

LeistungsPrüfung

Hinweis: Bewertungsblätter und Vordrucke für eine Abnahmeniederschrift erhalten Sie auf der Homepage der SFS Würzburg unter www.sfs-w.de .

Ausgabe: 2010 | Quelle: SFS Würzburg 

Hinweis: Bewertungsblätter und Vordrucke für eine Abnahmeniederschrift erhalten Sie auf der Homepage der SFS Würzburg unter www.sfs-w.de .

Ausgabe: 2010 | Quelle: SFS Würzburg 

Hinweis: Bewertungsblätter und Vordrucke für eine Abnahmeniederschrift erhalten Sie auf der Homepage der SFS Würzburg unter www.sfs-w.de .

Ausgabe: 2010 | Quelle: SFS Würzburg

Information für die Feuerwehren:

Präsentation "Neuerungen bei den Leistungsprüfungen"

Ausgabe: 2009-11-04 | Quelle: LFV Bayern e.V.

Sonstige Wettbewerbe

Atemschutzleistungsbewerbe gibt es in Bayern derzeit in Niederbayern und der Oberpfalz

Mehr Informationen zur 1. Bayerischen Feuerwehr-Skimeisterschaft des LFV Bayern finden Sie hier.

Mehr Informationen zu Veranstaltungen der FireFit Championships Europe in Deutschland finden Sie beim Partner HAIX GROUP.