Feuer dich an!

26. November 2021
AOK

1. Bayerischer AOK-Feuerwehr-Lauf

Die Gewinner stehen fest

258.961 gelaufene Kilometer, 3.808 registrierte Läuferinnen und Läufer was gleichzeitig 3.808 neue Bäume für Bayern bedeutet. Die Gewinner des Laufes stehen nun fest und wurden bereits durch die AOK-Direktionen vor Ort informiert. Die Gewinnübergaben sollen bestenfalls persönlich vorgenommen werden.

 

 

Begonnen hat der 1. Bayerische AOK-Feuerwehr-Lauf am 10.09.2021. Geendet hat die Laufphase dann am 09.10.2021. In diesen vier Wochen haben Johannes H-M. aus Huglfing, Sebastian Sch. aus Neustadt a.d. Donau und Andreas Sch. aus Neustadt a.d. Donau die meisten Kilometer erlaufen und in der Kategorie „Läufer/-innen mit den meisten Kilometern“ die Hauptpreise, einen Gutschein im Wert von 250 EUR für das Feuerwehrerholungsheim St. Florian in Bayerisch Gmain, einen Wertgutschein der Firma HAIX® im Wert von 250 EUR und einen exklusiven Besuch der Flughafen-Feuerwehr (max. 5 Personen) gewonnen. Wir gratulieren an dieser Stelle ganz herzlich zu dieser herausragenden Leistung und wünschen viel Freude mit den Preisen.

Bei der Kategorie „Alle Teilnehmer/-innen“ hat das Los entschieden. Wir gratulieren allen Gewinnern und danken herzlich für die Teilnahme. Die Gewinnerliste finden Sie hier:

 

Gewinn Gelaufene km Name  Ort
Sprossen-Klappleiter 217 Markus S. Burghausen
46,84 Swen O. Bad Kissingen
150 EUR Gutschein HAIX 53 Michael B. München
18,33 Sieglinde Z. Hohenpeißenberg
161,5 Sabine N. Bad Bayersoien
100 EUR Gutschein Feuerwear 8 Felix M. Volkach
7 Kathrin M. Mittenwald
28 Tobias L. Oberammergau
Handfeuerlöscher (BAVARIA) 6,2 Olessja H. Königsbrunn
74,6 Tobias N. Ingolstadt
153,05 Stefan T. Friedberg
50 EUR Gutschein HAIX 550,84 Manuel P. Grafenwöhr
55,78 Christian D. Donauwörth
38 Martin P. Kempten
50 EUR Gutschein Feuerwear 20 Jennifer M. Aschaffenburg
10 Markus H. Neumarkt
68,8 Pia P. Memmingen
 

50 EUR Gutschein BackDra-
Fashion

21 Janina Sch. Burgau
132 Joerg S. Lauingen
34,56 Doreen K. Nürnberg
Rauchmelder 272,7 Andreas H. Lohr
214 Stefan J. Zirndorf
141,5 Frank R. Sulzbach-Rosenberg
Besuch Feuerwehrmuseum Waldkraiburg 10,1 Hanna F. Poppenhausen
75,02 Claudia W. Weiden
89,05 Kerstin I. Alzenau
 

Feuerwehrerlebniswelt
Familienkarten

20,37 Annalena A. Regensburg
82,9 Roland R. Bad Abbach

 

In der dritten und letzten Kategorie „Gruppenwertung für die Feuerwehren“ darf sich die Freiwillige Feuerwehr Schönau a.d. Brend mit 14.549,0 km über die meisten Kilometer und damit einen der heißbegehrten Feuerwehrgrills freuen. Des Weiteren haben die Feuerwehren Waldkraiburg (14.216,7 km), Mößling (13.090,6 km), Neustadt a.d. Donau (6.958,6 km), Dillingen (5.977,2 km) und Neustadt a.d. Aisch (5.585,6 km) einen Feuerwehrgrill für ihre Feuerwache gewonnen.

Über einen Flachsauger dürfen sich die Freiwilligen Feuerwehren Bayreuth (4.461,1 km), Waldmünchen (4.248,3 km) und Volkach (3.930,5 km) freuen. In der Gewinnstufe 1 wurden von den Läufern drei Gruppeneintritte für die Feuerwehrerlebniswelt in Augsburg gelöst. Diesen Preis haben sich die Läufer der Feuerwehren Wülfershausen (3.675,9 km), Ebing (2.862,0 km) und Gochsheim (2.777,5 km) erlaufen. Wir sagen auch hier herzlichen Glückwunsch für diese Laufleistungen!

Es geht weiter

Die Planungen für den 2. Bayerischen AOK-Feuerwehr-Lauf im Jahr 2022 laufen bereits und wir hoffen auf noch regere Beteiligung. Die vielen Rückmeldungen werden wir uns zusammen mit der AOK Bayern zu Herzen nehmen und versprechen an dieser Stelle viele Verbesserungen für das nächste Jahr. Wünsche, Anregungen und Verbesserungsvorschläge könnt ihr uns sehr gerne an geschaeftsstelle@lfv-bayern.de einsenden.

An dieser Stelle dürfen wir uns auch bei allen Partnern, die Gewinne ganz oder teilweise gesponsort haben, ganz herzlich bedanken. Das waren die Versicherungskammer Bayern, die GÜNZBURGER STEIGTECHNIK GmbH, HAIX, Feuerwear, BackDra-Fashion, das Bayerische Feuerwehr Museum in Waldkraiburg und die Feuerwehr Erlebniswelt.

nach oben