Wenn die Seele schreit...

2. August 2021
Hochwasser Einsatz Bayern Freiwillige Feuerwehr Facharbeit LFV Bayern

Die Flutkatastrophe in Rheinland-Pfalz und Nordrhein-Westfalen hatte eine - bisher in Deutschland nicht bekannte - Dimension, aus diesem Grund ist bei den Einsatzkräften mit besonderer Sensibilität auf mögliche posttraumatische Belastungsstörungen zu achten.

Die Einsatzbilder von Flut und Hochwasser, den verschiedensten Bereichen Deutschlands, haben uns verändert. Vielleicht warst Du sogar selbst vor Ort im Einsatz. Vielleicht musstest du negative Erfahrungen machen, bist als Einsatzkraft beschimpft, bedrängt oder sogar angegriffen worden.

Nun stellst du an die Veränderungen fest, die dich beunruhigen. Wiederkehrende Erinnerungen, beunruhigenden Träume, Albträume, das Gefühl noch vor Ort zu sein, Schlafstörungen, Überempfindlichkeit, Unfähigkeit positive Empfindungen zu erleben, quälende Gedanken, Konzentrationsstörungen...

Gerade jetzt stehen wir als Feuerwehr zusammen!

Vielleicht brauchst du Hilfe oder eine Gesprächsgelegenheit. Wir sind auf jeden Fall für dich da. Wir stehen dir unter folgender Telefonnummer und E-Mail-Adresse rund um die Uhr zur Verfügung.

Telefon: 089 388372-25

E-Mail: einsatznachsorge@lfv-bayern.de

Hier ist dir Vertraulichkeit, Diskretion und gerne auch Anonymität sicher!

Wir lassen dich nicht im Stich! Einer für alle - alle für einen!

Klaus Friedrich
Feuerwehrarzt

nach oben