Teilnehmende für Forschungsprojekt gesucht!

6. August 2021
Feuerwehr Einsatz Freiwillige Feuerwehr Facharbeit DFV Deutschland Polizei

AMBOSafe - Forschung für die Praxis!

Im vom Bundesministerium für Bildung und Forschung geförderten Forschungsprojekt AMBOSafe untersuchen wir Angriffe auf Bedienstete der BOS. Das Ziel ist es, daraus wirksame Schutzmaßnahmen zu entwickeln. Nun haben wir ganz aktuell 1. August mit der Befragung Lagebild einen weiteren Baustein im Projekt begonnen. Diese Einmalbefragung läuft noch bis zum 30. September.

  1. Informationen zur Teilnahme: Die freiwillige Teilnahme ist einmalig, anonym und dauert ca. 10 - 20 min. 
  2. Inhaltlicher Fokus: Inhaltlich möchten wir kritische und bedrohliche Situationen untersuchen, in denen Einsatzkräfte durch ihre getroffenen Maßnahmen die Situation entschärfen, deeskalieren und einen Angriff verhindern konnten. Ein weiterer Punkt ist die Zusammenarbeit zwischen den Berufsgruppen der BOS in Gefahrensituationen. Beides wichtige Ansatzpunkte für die Entwicklung von Schutzmaßnahmen, die in dieser Form bislang noch nicht erhoben worden sind.  

Weitere Infos findet man im beiliegenden Flyer. Teilnehmen kann man unter https://ww2.unipark.de/uc/AMBOSafe/Lagebild/.

Wir hoffen, dass wir auf diesem Wege hoffentlich viele Feuerwehrkameradinnen und Feuerwehrkameraden (ehrenamtlich und hauptamtlich/BF) erreichen können. Weitere Informationen zur Studie und den unterstützenden Organisationen, Verbänden und Ministerien erhalten Sie unter www.ambosafe.de

nach oben