20. Juli 2021 18:00 Uhr - 20:00 Uhr

Webinar zum Kulturgutschutz durch den Betreiber und Kulturgutrettung durch die Feuerwehren

online

Auf Initiative des Fachbereiches 4 – Vorbeugender Brand- und Gefahrenschutz im LFV Bayern, hat der LFV Bayern die Hanns-Seidel-Stiftung dafür gewinnen können, ein kostenloses Webinar zum Kulturgutschutz durch den Betreiber und der Kulturgutrettung durch die Feuerwehren anbieten zu können.

Die Moderation und die rechtliche Einführung übernimmt der Leiter des Fachbereiches 4 – Vorbeugender Brand- und Gefahrenschutz im LFV Bayern – Jürgen Weiß. Als Referenten stehen KBM a.D. Hermann Bayer vom KFV München und Frau Susanne Rißmann von der Staatlichen Schlösser- und Seenverwaltung zur Verfügung.

Das Webinar richtet sich an Feuerwehrführungskräfte und Betreiber von baulichen Anlagen, in denen sich Kulturgüter befinden. Insofern können die Feuerwehren gerne dieses Seminar an Betreiber von baulichen Anlagen mit Kulturgütern (z.B. Museen, Schlösser, Burgen, historische Gebäude) in ihrem Zuständigkeitsbereich weiterleiten.

Getreu dem Wahlspruch „Die FEUERWEHR hilft – vorbeugen musst Du!“ wird u.a. erläutert welche Vorbereitungen ein Betreiber einer baulichen Anlage mit historischen Kulturgütern treffen kann, um bei einem Schadensereignis eine schnellere und zielgerichtete Rettung/Bergung von historischen Kulturgütern durch die Feuerwehren zu ermöglichen.

Nähere Informationen dazu stehen auf dem in der Anlage beigefügten Flyer. Dort steht auch wie man sich anmelden kann.

nach oben