03. Juli 2023

Social Media Nutzung durch die Feuerwehren

Lkr. Landsberg am Lech

Workshop zu Strategie, Kommunikation und konkreter Umsetzung | Neues Unterstützungsangebot des StMI zur Mitgliedergewinnung

BESCHREIBUNG

Social Media Plattformen werden für die Steigerung der Wahrnehmung der Feuerwehren in der Öffentlichkeit und der Gewinnung von neuen Mitgliedern immer wichtiger. Das Social Media Universum unterliegt ständigen Veränderungen und wird stark von den jeweiligen
Nutzergruppen geprägt. Der Workshop vermittelt den Verantwortlichen für die Mitgliedergewinnung und Öffentlichkeitsarbeit das grundlegende Wissen und die Kompetenz, um die Zielgruppen zu erreichen und neue Mitglieder für ihre Feuerwehren zu gewinnen.

ZIELE DES WORKSHOPS

  • Überblick über die gängigen Social Media Kanäle
  • Methoden und Strategien, um die Kanäle für die eigenen Ziele bestmöglich zu nutzen
  • Erarbeitung von Inhalten, die sich für die Kommunikation eignen
  • Erarbeiten eines Fahrplans für eine effektive und reibungslose Umsetzung

ERGEBNISSE

  • Festlegung des wichtigsten Kanals für die Kommunikation
  • Definition der Ziele im Hinblick auf die Zielgruppe
  • Definition der Inhalte und die Produktion
  • Fahrplan für die Umsetzung der Strategie
  • Rechtliche Rahmenbedingungen (u.a. Datenschutz & Bildrechte)
  • Tipps zu (kostenlosen) Tools für Planung und Bildbearbeitung

TEILNEHMER‐/INNEN

Kommandant/‐in, Stellvertreter/‐in, Jugendwart/‐in und alle, die für die Mitgliedergewinnung und Öffentlichkeitsarbeit verantwortlich sind (max. 12 Personen)

Die Workshops mit Trainer Dr. Korbinian Spann dauern jeweils einen Tag. Sie finden an 15 Standorten in Bayern statt.

  • Lkr. Kelheim 28. April 2023
  • Lkr. Neumarkt i. d. OPf. 29. April 2023
  • Lkr. Aschaffenburg 5. Mai 2023
  • Stadt Hof 12. Mai 2023
  • Lkr. Rhön‐Grabfeld 25. Mai 2023
  • Lkr. Main‐Spessart 9. Juni 2023
  • Lkr. Bamberg 16. Juni 2023
  • Lkr. Rottal‐Inn 23. Juni 2023
  • Lkr. Günzburg 26. Juni 2023
  • Lkr. Neu‐Ulm 1. Juli 2023
  • Lkr. Landsberg am Lech 3. Juli 2023
  • Stadt Kaufbeuren 7. Juli 2023

Sobald weitere Termine feststehen, werden diese auf der Homepage der Feuerwehrschule Regensburg unter „Aktuelles“ veröffentlicht.
Die 12 Plätze sind vorrangig für Feuerwehrdienstleistende aus dem Landkreis gedacht, in dem der Workshop jeweils stattfindet; sie werden diesen Landkreisen über die Regierungen in BMS zugeteilt. Restplätze werden in LEGA eingestellt; Interessierte anderer Landkreise bzw. Regierungsbezirke können sich an ihre Regierung wenden, um einen Platz im Workshop zu buchen.

FRAGEN

Bei Fragen steht die Feuerwehrschule Regensburg zur Verfügung:
Tel.: 0941/8106‐2420
E‐Mail: lehrgang@sfs‐r.bayern.de