01. Juli 2022 17:00 Uhr bis 03. Juli 2022 - 14:00 Uhr

Juleica-Schulung für Kinderfeuerwehrbetreuer*innen - Teil 1

Bad Windsheim

Grundlagen für Kinderfeuerwehrbetreuer*innen

Die Jugendfeuerwehr Bayern bietet im Juli 2022 eine Juleica-Schulung für Betreuer*innen von Kinderfeuerwehren an. Die Juleica-Schulung wird gefördert vom BMFSFJ im Rahmen des Aktionsprogramms Aufholpaket und aus dem „Bayerischen Aktionsplan Jugend“ des Bayerischen Staatsministerium für Familie, Arbeit und Soziales durch den Bayerischen Jugendring.

Kurzbeschreibung

Der Bedarf an Schulungen für Kinderfeuerwehrbetreuer*innen wird immer größer. Mit der Juleica-Schulung sollen Interessierte die Möglichkeit erhalten, die Grundlagen für die Arbeit in der Kinderfeuerwehr zu erlangen.

Während der beiden Wochenenden wird das notwendige Fachwissen zur Betreuung/Leitung einer Kinderfeuerwehr vermittelt. So wird ein Fokus auf die grundlegenden Inhalte einer Juleica-Ausbildung gelegt, dabei wird auch auf Kinderfeuerwehr spezifische Inhalte eingegangen.  

Es werden verschiedene Methoden vorgestellt, wie dieses Wissen weitergegeben werden kann.  Zusätzlich soll auch die individuelle Leitungs- und Gruppenführungskompetenz weiterentwickelt werden.

Termine

Wochenende 1: 01.-03.07.2022 in Bad Windsheim

Wochenende 2: 15.-17.07.2022 in Regensburg

ES MUSS AN BEIDEN WOCHENENDEN TEILGENOMMEN WERDEN!

Zielgruppe

Kinderfeuerwehrbetreuer*innen

Kosten

Die Kosten für die Juleica-Schulung betragen insgesamt 60,00 € (für beide Wochenenden). Sonstige Kosten, wie Getränke, Telefon, Parkgebühren werden nicht übernommen.

Es gibt einen Reisekostenzuschuss in Höhe von 60,00€ pro Person.

 

Informationen und Anmeldung über die Seite der Jugendfeuerwehr Bayern und hier im Download