Umfrage: HotSpot für die Feuerwehrhäuser (oder auch Ausbildungszentren)

17. April 2018
LFV Bayern

Kabelloser Internetzugang für unsere Mitglieder.

Den LFV Bayern und auch die Deutsche Telekom, haben in letzter Zeit des Öfteren Anfragen zu speziellen HotSpot-Angeboten für Feuerwehrhäuser erreicht.

Um den Feuerwehren ein besonders gutes Angebot unterbreiten zu können, benötigt die Telekom ungefähre Angaben, wie viele Feuerwehren möglicherweise Interesse an einem HotSpot hätten. Je mehr Interessensbekundungen wir zurück erhalten, desto attraktiver wird natürlich der Preis.

Wir bitten die Feuerwehren um rege Beteiligung. Ein solches Angebot ist evtl. auch eine Möglichkeit Ausbildungszentren mit HotSpots auszustatten, darum freuen wir uns auch über die Rückmeldung von Kreis- und Stadtfeuerwehrverbänden mit Interesse. Ende der Umfrage wird der 31.05.2018 sein.

Hier geht’s zur Umfrage: https://www.lfv-bayern.de/ueber-uns/abfrage-hotspot

Wir weisen auch nochmals ausdrücklich darauf hin, dass dies nur eine Umfrage ist – keine kostenpflichtige Bestellung.

Herzlichen Dank für Ihre Mitwirkung.

nach oben