RICHTIG RETTEN - Kooperationsvertrag unterzeichnet

24. Februar 2022
LFV Bayern Kinderfeuerwehr Jugendfeuerwehr Freiwillige Feuerwehr Bayern Johanniter-Unfall-Hilfe Erste-Hilfe Ausbildung

RICHTIG RETTEN - das Thema ist in der heutigen schnelllebigen Zeit ein außergewöhnlich wichtiger Baustein unseres Lebens. Umso mehr freuen wir uns, dass mit dem Kooperationsvertrag mit dem Landesverband der Johanniter künftig Kurs-Module für eine gemeinsame Erste-Hilfe-Ausbildung von Kindern und jungen Erwachsenen angeboten werden kann.

Der LandesFeuerwehrVerband Bayern e.V. und die Johanniter Bayern haben am 23.02.2022 in Regensburg eine neue Kooperation offiziell besiegelt. 

Ab sofort werden die Johanniter und die Feuerwehr im Bereich Erste-Hilfe-Ausbildung eng zusammenarbeiten, um Kindern und Jugendlichen in den Feuerwehren kostenlose, altersgerechte Erste-Hilfe-Kurse anbieten zu können. Das Angebot umfasst zwei Module. Ein Modul ist für Kinder von 6 bis10 Jahren vorgesehen, das zweite für Jugendliche von 10 bis 20 Jahren.

Bei der Unterzeichnung des Kooperationsvertrags am Mittwoch betonten Martin Steinkirchner, Johanniter-Regionalvorstand Ostbayern und Bereichsleitung Ausbildung im Johanniter-Landesverband Bayern und Uwe Peetz, Landesgeschäftsführer des LandesFeuerwehrVerband Bayern e.V., dass Johanniter und Feuerwehr traditionell zusammenarbeiten. Sie seien froh, eine so derart wichtige Kooperation aufgebaut zu haben.