Positionspapier DJF -„Nicht nur löschen, wenn es brennt!”

16. März 2021
LFV Bayern Jugendfeuerwehr Freiwillige Feuerwehr Deutschland Ehrenamt Öffentlichkeitsarbeit

Mit dem Positionspapier „Nicht nur löschen, wenn es brennt!” setzt die Deutsche Jugendfeuerwehr (DJF) ein deutliches Zeichen für eine aktive Haltung gegen Rassismus, welchem wir uns auch als LFV Bayern anschließen möchten.

„Ich bin persönlich absolut davon überzeugt, dass wir Vielfalt in unseren Jugendfeuerwehren leben“, so Bundesjugendleiter Christian Patzelt. „Aber dennoch müssen wir wachsam für die Gefahren des Alltagsrassismus sein. Ich freue mich sehr, dass wir darüber in den nächsten Wochen und Monaten wieder auf unterschiedlichen Ebenen diskutieren werden.“

Dem Anhang könnt ihr die Pressemitteilung der DJF sowie das Positionspapier „Nicht nur löschen, wenn es brennt!“ entnehmen.

Die Deutsche Jugendfeuerwehr hat außerdem eine Fotoaktion gestartet und ruft Jugendfeuerwehrmitglieder auf Gesicht gegen Rassismus zu zeigen. Alle Informationen zur Fotoaktion findet ihr unter: https://jugendfeuerwehr.de/aktionen-events/wochen-gegen-rassismus.

 

nach oben