Gastfamilien für Austauschschüler gesucht!

25. April 2018
LFV Bayern

Die gemeinnützige Austauschorganisation Youth For Understanding (YFU) sucht Gastfamilien für rund 500 Austauschschüler aus aller Welt, die im August/September für ein Schul(halb-)jahr nach Deutschland kommen. In dieser Zeit besuchen die 15 bis 18-Jährigen regelmäßig die Schule und leben bei ehrenamtlichen Gastfamilien, um so Land und Leute ganz persönlich kennenzulernen.

Gastfamilien schenken den Schülern diese besondere Erfahrung und entdecken im Gegenzug eine neue Kultur in den eigenen vier Wänden. Sie bereichern ihr Familienleben um ein weiteres Familienmitglied und schließen internationale Freundschaften, die oft ein Leben lang halten. Ein Jahr als Gastfamilie fördert zudem die interkulturelle Kompetenz der ganzen Familie – auch die der eigenen Kinder.

Gastfamilien müssen den Austauschschülern keinen besonderen Luxus oder ein Besichtigungsprogramm bieten – es geht vielmehr um die herzliche Aufnahme des Schülers! Dabei spielt es keine Rolle, ob eigene Kinder im Haus sind, auch Paare ohne Kinder können Gastfamilie werden. Ebenso sind beruflich sehr engagierte Eltern, Alleinerziehende, Rentner oder Alleinstehende ebenfalls herzlich eingeladen, einen Austauschschüler bei sich aufzunehmen.

YFU bereitet die Schüler und Familien auf das gemeinsame Jahr vor und steht ihnen auch währenddessen mit persönlicher Betreuung vor Ort zur Seite.

Weitere Informationen finden Sie auch unter www.yfu.de/gastfamilien.

Interessierte Familien können sich ab sofort bei YFU melden: 040 227002-778, gastfamilien@yfu.de.

nach oben