Dr. Frank Walthes mit der Deutschen Feuerwehr-Ehrenmedaille ausgezeichnet

21. Juli 2022
LFV Bayern Versicherungskammer Bayern

Verleihung im Rahmen des Ehrenamtssymposiums 2022 der Versicherungskammer Stiftung

Auszug aus der Laudatio:

„Herr Dr. Frank Walthes engagiert sich als Vorstandsvorsitzender des Versicherungskammer Konzerns und der Versicherungskammer Stiftung seit Jahren in vorbildlicher und herausragender Weise für die Belange der Deutschen Feuerwehren. Die Unternehmen des Konzerns (Versicherungskammer Bayern, Saarland Versicherungen und Feuersozietät) sind in Bayern, Rheinland-Pfalz, im Saarland sowie in Berlin und Brandenburg zuverlässige Partner der Feuerwehren.

Herrn Dr. Walthes ist es dabei persönlich immer ein Anliegen die Ausrüstung, die Ausbildung der Feuerwehren sowie die Brand- und Gefahrenprävention stetig voranzubringen. Nur durch sein großes Verständnis für die Belange der Feuerwehren waren und sind Aktionen wie „Schaumtrainer“, „Schwimmsauger“ usw. möglich. In Bayern werden zudem gemeinsam mit dem LFV das Infomobil Handfeuerlöscher seit langem erfolgreich betrieben. Herr Dr. Walthes hat darüber hinaus auch für einzigartige Aktionen, wie zuletzt mit der Beschaffung eines Prototypen „Amphibienfahrzeug ARGO 4x4“ für Innovation im Feuerwehrwesen gesorgt.

All‘ diese Leistungen rechtfertigen die Verleihung der Deutschen Feuerwehr-Ehrenmedaille in höchstem Maße“

Foto: Preisträger Dr. Frank Walthes und Johann Eitzenberger, Vorsitzender LFV Bayern (Quelle: Versicherungskammer Stiftung)


Weitere Informationen zum Feuerwehr-Sponsoring der Versicherungskammer-Stiftung finden Sie auf der Seite der Versicherungskammer Bayern