9. Informationstagung "Dialog Brandmeldeanlagen" am 28. April 2018 in der Stadthalle Germering

17. Januar 2018
Facharbeit LFV Bayern

Auch 2018 wird es die im zweijährigen Turnus stattfindende Fachtagung des Bezirksfeuerwehrverbandes Oberbayern, DIALOG Brandmeldeanlagen, wieder geben. Am Samstag, 28. April 2018, wird die erneut mit hochkarätigen Referenten besetzte und von einer interessanten Fachausstellung begleitete Tagung wieder in der Stadthalle in Germering stattfinden.

„Alles ist im Wandel“, so der Cheforganisator und Ehrenvorsitzende des BFV Oberbayern, Ehrenkreisbrandrat Gerhard Bullinger. Änderungen und Neuerungen in den einschlägigen Normen, wie zum Beispiel der DIN 14 675 Teil 1 – aktueller Entwurf: neu DIN 14461, 14662, 14663, 14664 (in Planung), Änderungen in der VDE 0833 Teil 2, Änderungen in der ASR A2.2. und weitere
aktuelle Änderungen sind gerade für die Errichter von Brandmeldeanlagen von besonderer Bedeutung.

Dazu werden aktuelle und hochinteressante Vorträge von kompetenten Referenten angeboten, die in den verschiedenen Ausschüssen auch an den Änderungen mitgewirkt haben, und die über den neuesten Stand der Brandmeldetechnik informieren.

Die Veranstaltung informiert darüber hinaus über praxisorientierte Lösungen und richtet sich im Dialog an Architekten, Sachverständige, Planer, Errichter, Betreiber baulicher Anlagen, Brandschutzbeauftragte, Versicherungen, Behörden und selbstverständlich auch an Führungskräfte und interessierte Mitglieder aller Feuerwehren. Das umfangreiche Vortragsangebot bietet daher ebenso auch Einsatzberichte wie einsatztaktische- und verwaltungstechnische Hinweise und Empfehlungen.

In der Fachausstellung rund um die Brandmeldeanlagen- und Feuerwehrtechnik, stehen ganztags kompetente Fachleute von rund 40 Firmen als Gesprächspartner zur Verfügung.

Die Stadthalle in Germering wird erneut den perfekten Rahmen bieten.

Schon jetzt freuen wir uns auf Ihren Besuch. Näheres und Anmeldung unter www.dialog-bma.de.

nach oben