Wettbewerb für ehrenamtlich tätige Handwerker

4. Juli 2018
Wettbewerb Preisverleihung

Ein Handwerker macht sich um den DRK-Ortsverein verdient, ist mit seiner Belegschaft eine unverzichtbare Stütze der örtlichen Feuerwehr oder hilft in der Kirche? Dann ist er ein Anwärter für den GOLDENEN BULLI.

Mit dem GOLDENEN BULLI würdigen VW Nutzfahrzeuge, die Deutsche Handwerks Zeitung und verschiedene andere Medien ehrenamtlich engagierte Handwerker. Viele Handwerker machen sich für soziale Zwecke stark: beim Roten Kreuz, im Sportverein, in der Kirche, bei Hilfsprojekten in Übersee. Sie gründen Vereine oder unterstützen bestehende Initiativen.

Solche Betriebe wollen wir ermuntern, sich für den GOLDENEN BULLI zu bewerben. Eine unabhängige Jury kürt das beste Projekt. Die zehn Finalisten werden zu einer Gala nach Berlin eingeladen. Als Hauptpreis gibt es einen neuen Transporter T6. Die Aktion findet bereits im dritten Jahr statt.

Im Anhang finden Sie eine Meldung und ein Pressefoto zur freien Verwendung. Wir würden uns freuen, wenn Sie den Wettbewerb zum Beispiel auf Ihrer Website oder in Ihrem Newsletter bekannt machen könnten.

Mehr Infos zur Bewerbung: www.der-goldene-bulli-2018.de

Ein DHZ-Artikel zum Thema findet sich hier: https://www.deutsche-handwerks-zeitung.de/der-goldene-bulli-vw-wuerdigt-soziales-engagement-im-handwerk/150/3097/372026

nach oben