Motto ist: „Jede Hand kann helfen“

31. März 2018
Kinderfeuerwehr LFV Bayern

Acht Kinderfeuerwehren gibt es im Landkreis Amberg-Sulzbach. Sie erhielten nun die neue Informationsmappe zur Ausbildung.

„Jede Hand kann helfen – Mach mit!“ Dieser Leitspruch steht auf den neuen Handreichungen für die Kinderfeuerwehren Bayern. Acht Kinderfeuerwehren gibt es derzeit im Landkreis und um diese richtig auszubilden, hat der Landesfeuerwehrverband Bayern in Zusammenarbeit mit allen Regierungsbezirken eine Informationsmappe entworfen. Diese wurde bei einer kleinen Infoveranstaltung im Feuerwehrgerätehaus Haselmühl an Vertreter der Kinderfeuerwehren im Landkreis – Haselmühl, Hohenkemnath, Ursensollen, Ensdorf, Adertshausen, Hahnbach und Auerbach – übergeben.

Den kompletten Bericht finden Sie hier.

nach oben