Feuerwehraktionswoche offiziell eröffnet

16. September 2017
Feuerwehr Freiwillige Feuerwehr Bayern Ehrenamt StMI Bayern LFV Bayern Jugendfeuerwehr

Gemeinsam mit Innenminister Herrmann eröffnete Alfons Weinzierl auf dem Altöttinger Kapellplatz um Punkt 12 Uhr offiziell die Feuerwehraktionswoche, die den Jugendlichen der Jugendfeuerwehren gewidmet ist und vor der Gnadenkapelle eine würdige Kulisse fand.

Mit der Kampagne 2017-19 wird der LFV Bayern gezielt um Jugendliche werben. Denn die Freiwilligen Feuerwehren sind auf den Nachwuchs in den Jugendfeuerwehren angewiesen, sie sind unsere Zukunft. Alle Kampagneninhalte können unter www.ich-will-zur-jugendfeuerwehr.de abgerufen werden.

„Die auf zwei Jahre ausgelegte Kampagne, trägt zur Stärkung der Jugendfeuerwehren Bayerns tatkräftig bei. Jeder Aktive, jedes Jugendfeuerwehrmitglied aber auch jeder Interessierte, kann daran teilhaben, unsere Kampagne online und offline zu verbreiten.“ Dazu rief der Vorsitzende Alfons Weinzierl auf.

Auch Innenminister Herrmann lobte die kreative Umsetzung und verwies auf die Wichtigkeit der Jugendlichen die sich im Feuerwehrwesen engagieren. Um die Feuerwehrkameraden nicht allzu lange im Regen stehen zu lassen, eröffnete er zügig die diesjährige Feuerwehraktionswoche 2017.

Bilder der Eröffnung finden Sie hier.

nach oben