Herzlich willkommen!

Der LFV Bayern ist die Interessensvertretung der Bayerischen Feuerwehren und zugleich der stärkste Mitgliederverband innerhalb des Deutschen Feuerwehrverbandes. Der LFV Bayern vertritt insgesamt rund 7.700 Feuerwehren mit deren insgesamt über 880.000 Mitgliedern in den Bayerischen Feuerwehren.

Mit unserer Homepage versuchen wir unsere Feuerwehren, Kreis- und Stadtfeuerwehrverbände über unsere Arbeit und über Angebote zur Fort- und Weiterbildung zu informieren. Weiterhin enthält diese Internetpräsenz aber auch Informationen für Presse und Bürger.

Ihr


Alfons Weinzierl, Vorsitzender LFV Bayern

 

Verschaffen Sie sich einen Überblick

Aufbau des LFV Bayern

Aufgaben des LFV Bayern

Der heutige LFV Bayern verfolgt ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige Zwecke. Dabei ist er selbstlos tätig und verfolgt nicht in erster Linie eigenwirtschaftliche Zwecke.

Unsere Aufgaben im Detail:

  • Förderung der Aus- und Fortbildung
  • Weiterbildung der Feuerwehrangehörigen sowie Austausch feuerwehrtechnischer Erfahrungen
  • Betreuung und Förderung der Mitgliedsverbände und der Jugendarbeit in den Feuerwehren
  • Unterstützung und Zusammenarbeit mit den am Brand- und Katastrophenschutz interessierten und dafür verantwortlichen Stellen
  • Förderung der Einsatzbereitschaft innerhalb der Feuerwehren und allen im Brand- und Katastrophenschutz tätigen Organisationen
  • Mitwirkung bei der Unfallverhütung, Unfallversicherung und anderen sozialen Einrichtungen
  • Förderung sozialer Einrichtungen der Feuerwehren, die steuerbegünstigte Zwecke verfolgen
  • Öffentlichkeitsarbeit zur Förderung des Feuerwehrgedankens
  • Durchführung von Landesfeuerwehrtagen

Der LFV Bayern ist

  • das Kompetenzzentrum der bayerischen Feuerwehren
  • Partner der Gemeinden, Märkte, Städte und Landkreise in allen Fragen des Feuerwehrwesens
  • Vertretung der bayerischen Feuerwehren und zwar gegenüber dem Freistaat Bayern, der Bundesrepublik Deutschland bzw. dem Deutschen Feuerwehrverband
  • die gesellschaftspolitische Vertretung der Feuerwehrangehörigen
  • die Vertretung der Feuerwehren bei gesetzlichen Regelungen, die die Feuerwehren berühren
  • die Vertretung der Feuerwehren in Brandschutzfragen und im Katastrophenschutz
  • der Fachverband in Fragen der Brandschutztechnik und im vorbeugenden Brandschutz
  • der Fachverband für Umweltschutz und Strahlenschutz
  • die Vertretung der Feuerwehrangehörigen in allen sozialen Belangen und des Unfallschutzes
  • die Vertretung in Fragen der Ausbildung in den Feuerwehren
  • Nach der Wiedergründung des Landesfeuerwehrverbandes Bayern konnte 1994 auch die "Jugendfeuerwehr Bayern im Landesfeuerwehrverband Bayern e.V." gegründet werden.

Leistungen

Wir haben viel erreicht und werden uns auch in Zukunft für unsere Sache stark machen! Als Information für unser Kreis- und Stadtfeuerwehrverbände, haben wir eine Kurzpräsentation der Aufgaben und Leistungen des LFV Bayern für die Feuerwehren Bayerns erstellt. Sie darf gerne für Vorträge benutzt werden.

Das Zukunftspapier zeigt den Weg auf, den der LFV Bayern die nächsten Jahre gehen wird. Gemeinsam können wir noch mehr erreichen - zum Wohle der Bürger, unserer Kommunen und der Ehrenamtlichen in unseren Freiwilligen Feuerwehren!

 

Aufgaben und Leistungen
 
Aufgaben und Leistungen des LFV Bayern
PowerPoint-Präsentation
Wir gestalten Zukunft
 
Zukunftspapier 2017
Wir gestalten Zukunft!

Der Vorstand des LFV Bayern

Vorsitzender

Weinzierl

Alfons Weinzierl

Erreichbarkeit:
Landesfeuerwehrverband Bayern e.V.
Geschäftsstelle
Carl-von-Linde-Straße 42
85716 Unterschleißheim
Telefon: 089 388 372-0
Telefax: 089 388 372-18
E-Mail: geschaeftsstelle@lfv-bayern.de

stv. Vorsitzender

Thiel

Kreisbrandrat Norbert Thiel

Erreichbarkeit:
Joh.-Scharrer-Straße 13
91217 Hersbruck

 

Telefon: 09151 4031
Telefax: 09151 7672
E-Mail: thiel@lfv-bayern.de

 

Der Verbandsausschuss

Der Verbandsauschuss ist ein wichtiges Organ im LFV Bayern. Zusammengesetzt ist er aus den drei Vorsitzenden des LFV Bayern, den beiden Vorsitzenden der jeweiligen Bezirke und der Sonderfunktionäre wie beispielsweise dem Landesfeuerwehrarzt.

Aktuell sind im Verbandsausschuss folgene Personen vertreten.

LFV-Vorsitzender:

  • Vorsitzender Alfons Weinzierl

Stellvertretender LFV-Vorsitzende:

  • KBR Norbert Thiel

BFV Oberbayern:

  • KBR Johann Eitzenberger
  • KBR Dr. Rüdiger Sobotta

BFV Niederbayern:

  • SBR Dieter Schlegl
  • KBR Hermann Keilhofer

BFV Oberpfalz:

  • KBR Alfred Weiß
  • KBR Anton Bögl

BFV Oberfranken:

  • KBR Hermann Schreck
  • KBR Joachim Ranzenberger

BFV Mittelfranken:

  • KBR Dieter Marx
  • SBR Holger Heller

BFV Unterfranken:

  • KBR Benno Metz
  • SBR Karl-Georg Kolb
BFV Schwaben:
  • KBR Michael Seger
  • KBR Frank Schmidt

Vertreter der Berufsfeuerwehren:

  • OBD Dipl. Ing. Wolfgang Schäuble

Landesjugendfeuerwehrwart:

  • KBM Gerhard Barth

LFV-Schriftführer:

  • SBR Matthias Moyano

LFV-Schatzmeister:

  • Heinrich Waldhutter

Landesfeuerwehrarzt:

  • Klaus Friedrich

Landesfrauenbeauftragte:

  • Andrea Fürstberger

Vertreter der Feuerwehrvereine:

  • Uwe Peetz
   

Ihre Ansprechpartner beim LFV Bayern

Vorsitzender

Weinzierl

Vorsitzender Alfons Weinzierl

Erreichbarkeit:
Tel: 089 388372-0
Fax: 089 388372-18
Email: geschaeftsstelle@lfv-bayern.de

 

 

Geschäftsführer

Peetz

Uwe Peetz

Erreichbarkeit:
Tel: 089 388372-0
Fax: 089 388372-18
Email: geschaeftsstelle@lfv-bayern.de

Büroleitung

Fenske

Isabelle Fenske

Erreichbarkeit:
Tel: 089 388372-0
Fax: 089 388372-18
Email: fenske@lfv-bayern.de

Aufgabenfelder

  • Verantwortlich für die Abwicklung des Geschäftsbetriebs
  • Persönliche Assistenz für Vorstand und Geschäftsführung
  • Abwicklung der organisatorischen und verwaltenden Aufgaben
  • Personalverwaltung
  • Abwicklung, Koordination und Überwachung Fahrsimulator & Realbrandübungsanlage
  • Veranstaltungsmanagement & verantwortlich für Verbandsversammlung und Klausurtagung

Referent für die Facharbeit

Weiß

Jürgen Weiß

Erreichbarkeit:
Tel: 089 388372-12
Fax: 089 388372-18
Email: facharbeit@lfv-bayern.de

Aufgabenfelder

  • Gesamtverantwortlich für die Fachbereichsarbeit
  • Koordination und Lenkung der Fachbereichsarbeit
  • Koordination und Mitarbeit bei Projektarbeit
  • Vorbereitung und Einbringung der Empfehlungsbeschlüsse aus den FB für den Verbandsausschuss/ Verbandsvorstand
  • Vertretung des LFV zu Fachthemen in anderen Gremien nach Delegation

Öffentlichkeitsarbeit

Rauch

Johanna Rauch

Erreichbarkeit:
Tel: 089 388372-23
Fax: 089 388372-18
Email: rauch@lfv-bayern.de

 

Aufgabenfelder

  • Betreuung der Social Media-Plattformen & der Internetpräsenzen
  • Zentrale Koordinierung aller Medienkontakte des Verbandes
  • Verantwortlich für Gestaltung, Text und Inhalt für Florian Kommen
  • Inhaltliche und terminliche Verantwortung regelmäßiger Informationsdienste (z.B. Newsletter)
  • Ansprechpartnerin für Kampagnen
  • Ansprechpartnerin und Projektabwicklung mit ext. Dienstleistern im Bereich Druck/Audio/Film und Werbeagenturen
  • Führen des Archivs von Fotodokumentationen

Buchhaltung

Hopfensperger

Elisabeth Hopfensperger

Erreichbarkeit:
Tel: 089 388372-16
Fax: 089 388372-18
Email: hopfensperger@lfv-bayern.de

Geschäftszeiten:
Di bis Do: 8.00 bis 16.00 Uhr

 

Aufgabenfelder

  • Buchhaltung
  • Überwachung des Zahlungsverkehrs, Abrechnungen und Mahnwesen
  • Erstellung Jahresrechnung und Jahresabschluss sowie Haushaltsplan
  • Laufende Fortführung der  Jahresrechnung
  • Schreiben und Überwachung der Beitragsrechnungen/-zahlungen
  • Erhebung Beitragserfassung
  • Reisekostenabrechnung

Vorzimmer

Hatzmann

Andrea Hatzmann

Erreichbarkeit:
Tel: 089 388372-22
Fax: 089 388372-18
Email: hatzmann@lfv-bayern.de

Geschäftszeiten:
Mo & Di: 8.30 bis 16.30 Uhr

Aufgabenfelder

  • Verantwortlich und Ansprechpartnerin für Ehrenzeichen, Orden und Urkunden 
  • Verantwortlich und Ansprechpartnerin für Aktualisierungen aller relevanten Daten innerhalb der Datenbank des LFV, für Outlook und Kontaktdaten
  • Erhebung Beitragserfassung
  • Allgemeine Verwaltungsarbeiten

Vorzimmer

Dorn

Antje Dorn

Erreichbarkeit:
Tel: 089 388372-21
Fax: 089 388372-18
Email: dorn@lfv-bayern.de

Geschäftszeiten:
Mo bis Do: 9.00 bis 16.30 Uhr
Fr: 9.00 bis 12.00 Uhr

Aufgabenfelder

  • Versand von Materialien, Plakate, Unterlagen usw.
  • Allgemeine Verwaltungsarbeiten

Jugendbüro

Neumann

Sarah Neumann

Erreichbarkeit:
Tel: 089 388372-24
Fax: 089 388372-17
Email: jugendbuero@lfv-bayern.de

  

Barbara Geitner

Erreichbarkeit:
Tel: 089 388372-13
Fax: 089 388372-17
Email: jugendbuero@lfv-bayern.de

Aufgabenfelder

  • Information, Beratung zu aktuellen Themen
  • Bildungsarbeit
  • Vertretung in verschiedenen Gremien (Bayerischer Jugendring, Wertebündnis)
  • Verwaltung von Fördermitteln
  • Öffentlichkeitsarbeit

JF-Außenstelle in Rückersdorf

Rodig

Annette Rodig

Erreichbarkeit:
Kirchgasse 6
90607 Rückersdorf
Tel: 0911 2396257
Fax: 0911 2396258
Email: buero.ljfw@jf-bayern.de

Geschäftszeiten:
Di bis Fr: 08.30 bis 16.30 Uhr

 

Aufgabenfelder

  • Versand von Abzeichen, Ausbildungs- und Werbematerialien
  • Ehrungen
  • Verwaltung

Mitglieder des LFV Bayern

Mitglieder im LFV Bayern können gemäß der Satzung werden:

  • Die Bezirksfeuerwehrverbände
  • Körperschaften des öffentlichen Rechtes
  • Natürliche und sonstige juristische Personen können fördernde Mitglieder werden

Da zum Zeitpunkt der Wiedergründung des Landesfeuerwehrverbandes Bayern im Jahre 1993 die Bezirksfeuerwehrverbände noch nicht wieder existierten, wurden die Kreis- und Stadtfeuerwehrverbände, die Mitglieder der Berufs- und Werkfeuerwehren als Mitglieder in den LandesFeuerwehrVerband Bayern aufgenommen. Ihre Mitgliedschaft erlosch jedoch mit der Bildung des zuständigen Bezirksverbandes.

Seit dem 01.01.2007 sind alle bayerischen 25 Stadt- und 71 Kreisfeuerwehrverbände Mitglieder in den Bezirksfeuerwehrverbänden und damit im Landesfeuerwehrverband Bayern e.V.

Alle Bezirksfeuerwehrverbände sind gegründet.

Denn: Nur gemeinsam sind wir stark!

 

Bezirksfeuerwehrverband Oberbayern

Kreisfeuerwehrverband Altötting

Kreisfeuerwehrverband Bad Tölz - Wolfratshausen

KFV Berchtesgadener Land (Gründungsmitglied)

Kreisfeuerwehrverband Dachau

Kreisfeuerwehrverband Ebersberg (Gründungsmitglied)

Kreisfeuerwehrverband Eichstätt (Gründungsmitglied)

Kreisfeuerwehrverband Erding

Kreisfeuerwehrverband Freising

Kreisfeuerwehrverband Fürstenfeldbruck (Gründungsmitglied)

Kreisfeuerwehrverband Garmisch-Partenkirchen (Gründungsmitglied)

Kreisfeuerwehrverband Landsberg a. Lech

Kreisfeuerwehrverband Miesbach

Kreisfeuerwehrverband Mühldorf am Inn (Gründungsmitglied)

Stadtfeuerwehrverband München (Gründungsmitglied)

Kreisfeuerwehrverband München

Kreisfeuerwehrverband Neuburg-Schrobenhausen

Kreisfeuerwehrverband Pfaffenhofen

Feuerwehr Rosenheim

Kreisfeuerwehrverband Rosenheim

Kreisfeuerwehrverband Starnberg

Kreisfeuerwehrverband Traunstein

Kreisfeuerwehrverband Weilheim-Schongau

Bezirksfeuerwehrverband Niederbayern

Kreisfeuerwehrverband Deggendorf (Gründungsmitglied)

Kreisfeuerwehrverband Dingolfing-Landau

Kreisfeuerwehrverband Freyung-Grafenau

Kreisfeuerwehrverband Kelheim (Gründungsmitglied)

Feuerwehr Landshut

Kreisfeuerwehrverband Landshut

Stadtfeuerwehrverband Passau (Gründungsmitglied)

Kreisfeuerwehrverband Passau (Gründungsmitglied)

Kreisfeuerwehrverband Regen

Kreisfeuerwehrverband Rottal-Inn

Feuerwehr Straubing

Kreisfeuerwehrverband Straubing-Bogen

Bezirksfeuerwehrverband Oberpfalz

Stadtfeuerwehrverband Amberg

Kreisfeuerwehrverband Amberg-Sulzbach

Kreisfeuerwehrverband Cham

Kreisfeuerwehrverband Neumarkt i.d. Oberpfalz

Kreisfeuerwehrverband Neustadt a.d. Waldnaab (Gründungsmitglied)

Feuerwehr Regensburg

Kreisfeuerwehrverband Regensburg

Kreisfeuerwehrverband Schwandorf

Kreisfeuerwehrverband Tirschenreuth (Gründungsmitglied)

Stadtfeuerwehrverband Weiden i.d. Oberpfalz

Bezirksfeuerwehrverband Oberfranken

Stadtfeuerwehrverband Bamberg (Gründungsmitglied)

Kreisfeuerwehrverband Bamberg

Feuerwehr Bayreuth (Gründungsmitglied)

Kreisfeuerwehrverband Bayreuth

Feuerwehr Coburg (Gründungsmitglied)

Kreisfeuerwehrverband Coburg (Gründungsmitglied)

Kreisfeuerwehrverband Forchheim

Feuerwehr Hof

Kreisfeuerwehrverband Hof (Gründungsmitglied)

Kreisfeuerwehrverband Kronach

Kreisfeuerwehrverband Kulmbach (Gründungsmitglied)

Kreisfeuerwehrverband Lichtenfels

Kreisfeuerwehrverband Wunsiedel (Gründungsmitglied)

Bezirksfeuerwehrverband Mittelfranken

Stadtfeuerwehrverband Ansbach (Gründungsmitglied)

Kreisfeuerwehrverband Ansbach

Stadtfeuerwehrverband Erlangen

Kreisfeuerwehrverband Erlangen-Höchstadt (Gründungsmitglied)

Stadtfeuerwehrverband Fürth (Gründungsmitglied)

Kreisfeuerwehrverband Fürth

Kreisfeuerwehrverband Neustadt a. d. Aisch

Stadtfeuerwehrverband Nürnberg

Kreisfeuerwehrverband Nürnberger Land (Gründungsmitglied)

Kreisfeuerwehrverband Roth

Stadtfeuerwehrverband Schwabach (Gründungsmitglied)

Kreisfeuerwehrverband Weißenburg-Gunzenhausen (Gründungsmitglied)

Bezirksfeuerwehrverband Unterfranken

Feuerwehr Aschaffenburg

Kreisfeuerwehrverband Aschaffenburg (Gründungsmitglied)

Kreisfeuerwehrverband Bad Kissingen (Gründungsmitglied)

Kreisfeuerwehrverband Haßberge

Kreisfeuerwehrverband Kitzingen

Kreisfeuerwehrverband Main-Spessart

Kreisfeuerwehrverband Miltenberg

Kreisfeuerwehrverband Rhön-Grabfeld

Stadtfeuerwehrverband Schweinfurt (Gründungsmitglied)

Kreisfeuerwehrverband Schweinfurt

Stadtfeuerwehrverband Würzburg

Kreisfeuerwehrverband Würzburg

Bezirksfeuerwehrverband Schwaben

Kreisfeuerwehrverband Aichach-Friedberg (Gründungsmitglied)

Stadtfeuerwehrverband Augsburg

Kreisfeuerwehrverband Augsburg

Kreisfeuerwehrverband Dillingen

Kreisfeuerwehrverband Donau-Ries

Kreisfeuerwehrverband Günzburg (Gründungsmitglied)

Stadtfeuerwehrverband Kaufbeuren (Gründungsmitglied)

Stadtfeuerwehrverband Kempten (Allgäu) (Gründungsmitglied)

Kreisfeuerwehrverband Lindau (Gründungsmitglied)

Stadtfeuerwehrverband Memmingen

Kreisfeuerwehrverband Neu-Ulm (Gründungsmitglied)

Kreisfeuerwehrverband Oberallgäu (Gründungsmitglied)

Kreisfeuerwehrverband Ostallgäu

Kreisfeuerwehrverband Unterallgäu (Gründungsmitglied)

Ehrenmitglieder

Folgende Personen wurden vom Vorsitzenden des LFV Bayern als Ehrenmitglieder ernannt.

Dies ist eine besondere Auszeichnung für Personen, die sich in besonderer Weise, in den verschiedensten Positionen und Bereichen, innerhalb und ausserhalb, für den LFV Bayern und das bayerische Feuerwehrwesen engagiert haben.

 

A

Anzenhofer, Georg, EKBR Augsburg
Stv. Vorsitzender des BFV Schwaben

Aschenbrenner, Josef, ESBR Passau
Stv. Landesvorsitzender des LFV

B

Bestle, Walter, EKBR Neu-Ulm
Stv. Vorsitzender des BFV Schwaben

Bullinger, Gerhard, KBR a.D. Ebersberg
Stv. Landesvorsitzender des LFV

E Ehm, Waldemar, EKBR Rehau
Landesvorsitzender des LFV
G

Geiger, Siegfried, KBR a.D. Aichach
Vorsitzender des BFV Schwaben

Geißler, Heinz, KBR a.D. Würzburg
Vorsitzender des BFV Unterfranken

Gerner, Georg, KBR a.D. Landshut
Vorsitzender des BFV Niederbayern

H

Hench, Franz-Josef, Ltd. BD a. D. Würzburg
Stv. Landesvorsitzender des LFV

Hölzl, Günther, OBD a.D. München
Vertreter der BF Bayerns im LFV

I Iberer, Franz, KBR a.D. Amberg/Sulzbach
Ehrenmitglied des LFV Bayern e.V.
K

Knott, Waldemar, KBR a.D. Regensburg
Vorsitzender des BFV Oberpfalz

L

Lauterbach, Ludwig, EKBR Heinersreutz-Unterwaiz
Vorsitzender des BFV Oberfranken

Lachner, Alois, Ministerialdirigent a.D.

N Neulinger, Karl, KBR a.D. Mühldorf a.I.
Vorsitzender des BFV Oberbayern
P

Pawelke, Bernd, KBR a.D. Nürnberger Land
Stv. Landesvorsitzender des LFV

Pemler, Heinz, RD A.D. Bergkirchen
Sachbearbeiter Abt. ID im BayStMI

R

Raible, Alfred, KBR a.D. Neu-Ulm
Vorsitzender des BFV Schwaben

Redler, Franz-Ludwig, SBR a.D. Bamberg
Stv. Vorsitzender des BFV Oberfranken

Regensburger, Hermann, Ingolstadt
Bay. Innen-Staatssekretär a.D.

Riedl, Erika, Landesfrauenbeauftragte a. D.

S

Schalk, Karl-Heinz, EKBR Herzogenaurach
Vorsitzender des BFV Mittelfranken

Seufert, Georg, EKBR Schweinfurt
Vorsitzender des BFV Unterfranken

Steck, Helmut, Versicherungskammer Bayern Förderung Feuerwehrwesen

W

Wagner, Günter, SBR a.D. Erlangen
Vorsitzender des BFV Mittelfranken

Weber, Johann, KBR a.D. Cham
Vorsitzender des BFV Oberpfalz

Wurm, Dieter, EKBR Fürstenfeldbruck
Stv. Vorsitzender des BFV Oberbayern

Wie kann eine Feuerwehr Mitglied im LFV Bayern werden?


Man kann als Feuerwehr nur durch den Beitritt zum jeweiligen Kreis- oder Stadtfeuerwehrverband (KFV/SFV) Mitglied im LFV Bayern werden.
 

Wie hoch ist der Beitrag und wie setzt sich dieser zusammen?

Deutscher Feuerwehrverband

0,82 EUR

LFV Bayern 1,91 EUR

Bezirksfeuerwehrverband und KFV/SFV

(Aufteilung legt jeder BFV mit seinen KFV/SFV selbst fest und ist damit variabel)

0,87 EUR
Ergibt Gesamtbeitrag pro Beitragspflichtigen

3,60 EUR


Wieviele Beitragspflichtige hat meine Feuerwehr?

Bei einem Fahrzeug:

Die Feuerwehr* zahlt für die 3-fache Gruppenstärke (27 Aktive) bzw. nach der tatsächlichen Zahl der Aktiven, wenn die Feuerwehr weniger als 27 Aktive hat.
 

Bei mehreren Fahrzeugen:

Die Feuerwehr* zahlt für die 3-fache Besatzung der Fahrzeuge bzw. nach der tatsächlichen Zahl der Aktiven, wenn diese Zahl niederiger ist.

* Der Beitrag kann auch von der Gemeinde übernommen werden. 
 

Wie wird der Beitrag erhoben?

Der KFV/SFV meldet über die Online-Datenbank des LFV Bayern, für die er eine entspr. Kennung erhält, einmal jährlich die jeweilige Stärke seiner Mitgliedsfeuerwehren an den LFV Bayern.

Der LFV Bayern stellt den KFV/SFV den Beitragsanteil für den LFV Bayern und den Deutschen Feuerwehrverband in Rechnung. Die Beitragsrechnung erfolgt nach der Gesamtberechnung der Beitragspflichtigen in den Mitgliedsfeuerwehren eines KFV/SFV.

Die Mitgliedfeuerwehren zahlen ihren jährlichen Beitrag an den LFV Bayern über bzw. an Ihren KFV/SFV. In diesem ist der Beitrag für den Deutschen Feuerwehrverband bereits enthalten. Der Bezirksfeuerwehrverband stellt seinen Anteil dem KFV/SFV extra in Rechnung.

Wie kann ich förderndes Mitglied im LFV Bayern werden?

 

Wenn Sie unsere Arbeit für die bayerischen Feuerwehren unterstützen möchten, werden können Sie Fördermitglied beim LFV Bayern werden. Die Fördermitgliedschaft ist sowohl für Einzelpersonen (natürliche Personen) als auch für Firmen, Vereine etc. (juristische Personen) möglich.


Wie hoch ist der Beitrag für Fördermitglieder?

Der Beitrag für natürliche Personen beträgt 30 EUR pro Jahr.

Der Beitrag für juristische Personen beträgt 500 EUR pro Jahr.

Bei den genannten Beiträgen handelt es sich um Mindestbeiträge. D.h., wenn Sie möchten, können Sie unsere Arbeit auch gerne mit einem höheren Jahresbeitrag unterstützen. Die Mitgliedschaft kann jeweils zum 31.12. des laufenden Jahres beendet werden.


Antragsformular auf Mitgliedschaft:

Das Formular finden Sie unter:

Formular Fördermitgliedschaft PDF 6,2 KB
Bitte senden Sie dieses ausgefüllt per Post (LFV Bayern, Carl-von-Linde-Straße 42, 85716 Unterschleißheim), Fax 089 388372-18 oder E-Mail geschaeftsstelle@lfv-bayern.de direkt an unsere Geschäftsstelle.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung!


Kann ich auch helfen ohne Mitglied zu werden?


Ja! Hierfür gibt es zwei Möglichkeiten:
 

1. Sie unterstützen unsere Arbeit durch eine Spende in beliebiger Höhe:

Bitte nutzen Sie hierfür folgende Bankverbindung:

Kto-Inhaber: Landesfeuerwehrverband Bayern e.V.

IBAN: DE57700202700039602954

BIC:   HYVEDEMMXXX

Verwendungszweck: SPENDE VON (NAME, VORNAME)
(falls Sie nur für einen bestimmten Zweck spenden möchten, geben Sie dies bitte hier zusätzlich mit an)
 

2. Sie unterstützen in Not geratene Feuerwehrleute oder deren Angehörige durch eine Spende in beliebiger Höhe:

Hierfür wurde eigens das Sonderkonto "Hilfe für Helfer" zu Gunsten verunfallter und geschädigter Feuerwehrdienstleistender und deren Angehörigen eingerichtet. Jeder Cent auf diesem Konto kommt dem genannten Personenkreis zu Gute und wird nicht für die laufenden Ausgaben des LFV Bayern verwendet.

Einzahlungen/Überweisungen auf das Sonderkonto sind mittels folgender Bankverbindung möglich:

Kto-Inhaber: Landesfeuerwehrverband Bayern e.V.
IBAN: DE34700202700039609576
BIC: HYVEDEMMXXX

Verwendungszweck: SPENDE VON (NAME, VORNAME)

Hintergrundinformationen zum Sonderkonto erhalten Sie, wenn Sie hier klicken.


Bekomme ich eine Spendenbescheinigung?

Gerne lassen wir Ihnen eine Spendenbescheinigung zukommen.

Fordern Sie diese bitte bei uns - unter Angabe Ihres Namens, Ihrer genauen Anschrift, des Datums und der Höhe ihrer Spende - an.


Zum Schluss:

Nutzen Sie auch Veranstaltungen, Familienfeste, Jubiläen, Weihnachtsfeiern etc. und rufen Sie bei Todesfällen zu Spenden statt Blumen und Kränzen auf.

Herzlichen Dank für Ihre Unterstützung!

nach oben