Kinderfeuerwehren in Bayern

 

Liebe Besucherinnen und Besucher,

diese Seite wird im Moment überarbeitet. Bitte haben Sie etwas Geduld. 

Das LFV Team der Kinderfeuerwehr
 

Fragen zur Kinderfeuerwehr? Der Fachbereich 14 "Kinderfeuerwehr" hilft gerne weiter.

Die Handreichung für die Kinderfeuerwehren Bayerns mit allen wichtigen Informationen, ist nach wie vor hier online verfügbar.

Das offizielle Logo der Kinderfeuerwehr Bayern!
Die Druckdatei finden Sie im Onlinezugung der Handreichung.
IMG_20171112_0001(0).jpg
IMG_20171112_0009(0).jpg
IMG_20171112_0003(0).jpg

Handreichung für die Kinderfeuerwehren Bayerns

Der LFV Bayern stellt seinen Mitgliedsfeuerwehren - durch die finanzielle Unterstützung der VKB - kostenlos eine Handreichung für die Arbeit mit Kindern zur Verfügung. Diese Handreichung soll die Betreuer/-innen bei allen Aktivitäten und Unternehmungen mit den Kindern unterstützen. Sie enthält alle elementaren Aspekte ab der Gründung einer Kinderfeuerwehr, über Gruppenstunden, Elternabende oder Ausflüge, bishin zum Übertritt in die Jugendfeuerwehr (Anm.:gedruckte Fassung derzeit vergriffen).

Ebenfalls wurde ein Onlinezugang zur Handreichung erstellt, wo im Laufe der Zeit auch Nachlieferungen und Aktualisierungen eingestellt werden. Den Zugang finden Sie hier.

Noch keinen Zugang? Schicken Sie eine E-Mail mit dem Betreff "Zugangsdaten Handreichung" unter Angabe Ihres Namens und Ihrer Feuerwehr an kinderfeuerwehr@lfv-bayern.de, um Zugangsdaten zu erhalten.

P1010641_rgb.jpg
P1010661_rgb.jpg
P1010656_rgb.jpg

ZUSCHUSS ZUR GRÜNDUNG EINER KINDERFEUERWEHR

Über das Sponsoring des LFV Bayern unterstützt die Versicherungskammer Bayern die LFV-Mitgliedsfeuerwehren bei der Gründung einer Kinderfeuerwehr mit einem einmaligen Zuschuss von 300 Euro. Die Versicherungskammer Bayern fördert damit die Nachwuchsarbeit der bayerischen Feuerwehren und die Brandschutzerziehung.

Der formlose Antrag auf finanzielle Unterstützung muss folgende Punkte enthalten:

  • Angabe des Gründungsdatums, welches maximal drei Monate im gleichen Kalenderjahr zurückliegen darf
  • Bankverbindung
  • Schriftliche Bestätigung des KBR/SBR (mit Unterschrift)

Der Zuschuss ist direkt bei der Versicherungskammer Bayern zu beantragen:

Versicherungskammer Bayern
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Förderung Feuerwehrwesen 
Herrn Florian Ramsl
Postfach 
80530 München

oder per Email an:

feuerwehr@vkb.de