LandesFeuerwehrVerband Bayern e.V. kooperiert mit ekoneo.de

Das ekoneo-Team

Hinter ekoneo stehen Benedikt Boll und Mario Kümmel. Anfang des Jahres 2014 begannen sie in Berlin, das Konzept zu ekoneo auszuarbeiten und umzusetzen. Im Januar 2016 gründeten sie in Freiburg das Sozialunternehmen prononpro, mit dem sie nun die Plattform betreiben.

Sie haben sich zum Ziel gesetzt gemeinnützige und ehrenamtliche Arbeit zu unterstützen sowie nachhaltiges Wirtschaften zu fördern. Ihre Vision ist ein Gemeinwesen mit starken zivilgesellschaftlichen Akteuren, in dem alle gesellschaftlichen Sphären gemeinwohlfördernd agieren und sich dem Wohl aller verpflichtet fühlen.

Mitglieder des LFV Bayern e.V. können von vielfälltigen Sonderkonditionen profitieren

Alle Freiwilligen Feuerwehrvereine, die Mitglied im Landesfeuerwehrverband Bayern e.V. sind, sind  teilnahmeberechtigt und können daher die Angebote von ekoneo nutzen. Voraussetzung dafür ist, dass die Vereine bzw. Verbände gemeinnützig sind. Als Nachweis ist eine aktuelle Kopie des Freistellungsbescheides bei ekoneo einzureichen. 

Nach oben

Die Schritte zu den Sonderkonditionen

  • Registrieren Sie Ihre Organisation auf www.ekoneo.de und reichen Sie den Freistellungsbescheid ein.
  • Sie werden von ekoneo freigeschaltet.
  • Nutzen Sie die vergünstigten Angebote.

Nach oben

Mehr erfahren:

  • Ausführliche Informationen / FAQs zur Registrierung auf ekoneo.de

Nach oben

Bei weiteren Fragen hilft Ihnen das ekoneo-Team gerne weiter!

ekoneo
Sternwaldstraße 1a
79102 Freiburg

info(at)ekoneo.de
+49 (0)173 317 63 36
+49 (0)177 676 89 55

Nach oben

Quelle: LFV Bayern e.V. / ekoneo.de

Nach oben