Seminare für Führungskräfte der Feuerwehren im LandesFeuerwehrVerband Bayern

Nach oben

Welches ist die wichtigste Fähigkeit bei der Gesprächsführung?
Die Wahrnehmungsfähigkeit ist eine mögliche Antwort!

Gemeint ist nicht gesagt,
gesagt ist nicht gehört,
gehört ist nicht verstanden.
Verstanden ist nicht einverstanden,
einverstanden ist nicht angewendet,
angewendet ist nicht beibehalten.
(Sprichwort)

Schwerpunkte:

  • Auf welchen Ebenen läuft die Kommunikation ab?
  • Was kann dabei schief gehen?
  • Wie können wir schwierige Kommunikationssituationen verstehen und meistern?
  • Wie ist der der Einstieg einer Rede (die ersten 20 Sätze)?
  • Wie können wir anders anfangen als alle anderen?
  • Wie wirken wir auf andere?

Nach oben

Seminar "Grundlagen der Kommunikation"

Ziele und Nutzen:

Sie als Feuerwehr-Führungskraft lernen, wie Sie in Ihrem Feuerwehr- und Berufsalltag effektiver kommunizieren.

Sie werden in der Lage sein, Ihre Wirkung bei öffentlichen Auftritten und persönlichen Gesprächen zu verbessern.

Sie vermitteln Ihrem Gesprächspartner klare und unmissverständliche Botschaften. Dadurch werden Sie in der Lage sein, Missverständnisse und Konfliktsituationen zu vermeiden.

Inhalte:

  • Grundverständnis schaffen
  • Innen- und Außenwirkung
  • Botschaften und ihre Wirkung
  • Aktives Zuhören
  • Feedbackregeln
  • Praktische Übungen aus Ihrem Alltag

Kommunikationsmodelle:

  • Eisberg-Modell
  • Vier Seiten einer Nachricht (nach Friedemann Schulz von Thun)
  • Fragetechniken
  • Kontrollierter Dialog

Teilnehmerzahl:

mind. 10
max. 15 Teilnehmer

Dauer:

1 Tag

Vorkenntnisse:

keine Vorkenntnisse erforderlich

Preis:

pro Teilnehmer € 100.-;
zuzügl. Fahrkosten und evtl. Übernachtung
(inkl. Teilnehmerunterlagen, Zertifikat und Fotoprotokoll)

Durchführung der Seminare:

In den Räumen Ihrer Feuerwehr.

Termine nach Vereinbarung (unter der Woche, Freitag, Samstag, Wochenende)

Weitere Informationen:

- Seminarbeschreibung

- AGB und Hinweise zur Anmeldung und Rechnungsstellung

- Anmeldeformular

- Teilnehmerliste (Anlage zum Anmeldeformular)

Rückfragen richten Sie bitte direkt an den Personaltrainer:

Christian Glas

Statement zum Pilotseminar im BFV Oberbayern

Nach oben

Seminar "Grundlagen der Rhetorik"

Ziele und Nutzen:

Sie als Feuerwehr-Führungskraft lernen, frei und überzeugend zu sprechen.

Inhalte:

  • Vorbereitung und Struktur einer Rede
  • Gestaltung eigener Redebeiträge
  • Erhöhung der Verständlichkeit, Klarheit und Prägnanz des eigenen Ausdrucks
  • Wirkungsfaktoren
  • Abbau von Redehemmungen
  • Videotraining und Feedback
  • Selbstreflexion

Teilnehmerzahl:

mind. 8,
max. 12 Teilnehmer

Dauer:

2 Tage

Vorkenntnisse:

Seminar "Grundlagen der Kommunikation" wünschenswert

Preis:

pro Teilnehmer € 180.-;
zuzügl. Fahrkosten und evtl. Übernachtung
(inkl. Teilnehmerunterlagen, Zertifikat und Fotoprotokoll)

Durchführung der Seminare:

In den Räumen Ihrer Feuerwehr.

Termine nach Vereinbarung (unter der Woche, Freitag, Samstag, Wochenende)

Weitere Informationen:

- Seminarbeschreibung

- AGB und Hinweise zur Anmeldung und Rechnungsstellung

- Anmeldeformular

- Teilnehmerliste (Anlage zum Anmeldeformular)

Rückfragen richten Sie bitte direkt an den Personaltrainer:

Christian Glas

Statement des BFV Schwaben zu den Pilot-Seminaren "Kommunikation" und "Rhetorik"

Nach oben

Seminar "Wirkungsvoll Präsentieren"

Ziele und Nutzen:

"Wirkungsvoll Präsentieren" ist ein Training für die Kreisausbilder, die Dritten
gegenüber Informationen und Wissen vermitteln (z. B. jungen Kameradinnen und Kameraden).

Die Seminarteilnehmer nutzen reale Situationen, um die Präsentations-Methoden und weitere Inhalte im Training unmittelbar umzusetzen.
Während des Trainings bearbeiten die Ausbilder Themen aus der Standortausbildung (z.B. TM/TF-Ausbildung), oder aus anderen aktuellen Schulungen, die sofort reflektiert, nachbereitet und verbessert werden.

Inhalte:

  • Präsentationen spannend vorbereiten
  • Zielgruppenorientierung und Zielsetzung
  • Zuhörer analysieren
  • Informationen auf die Zielgruppe abstimmen
  • Ziele setzen und erreichen
  • Methodik und Didaktik im Unterricht
  • Informationen verständlich aufbereiten und vermitteln
  • Die richtige Methode zum zielgruppenspezifischen Wissenstransfer
  • Moderationsmittel und-Technik richtig einsetzen
  • Ihr persönliches Auftreten - im Vortrag überzeugen
  • Körpersprache wirkungsvoll einsetzen
  • Gewinnender Auftreten durch gezielte Modulation der Stimme
  • Der richtige Einstieg und Abschluss des Vortrags
  • Fragen souverän meistern
  • Selbstreflektion
  • Fremd- und Selbstbild

Weitere Informationen...

finden Sie in der Seminarbeschreibung.

Seminarteilnehmer BFV Schwaben

Nach oben

Zur Person: Christian Glas

  • Trainer für Personalentwicklung und Kommunikation

  • 56 Jahre, verh.,4 erwachsene Töchter

  • OLM bei der Freiw. Feuerwehr Eggstätt

  • Peer im PSNV-Team des Lkr. Rosenheim

  • 1.Vors. und Nichtärztlicher Programmleiter Firstresponder Chiemsee Nord

  • Mitglied im Nachsorgeteam Oberbayern“ für die Freiwilligen Feuerwehren

Kontaktdaten:

Telefon: 08056 – 902 99 11
Mobil: 0171 – 22 49 432
Fax: 08056 – 909 808

Email: info(at)glas-org.eu

Glas Systemische Organisationsberatung
Föhrenstr. 15
83125 Eggstätt

Inhaberin: Irmgard Glas

Christan Glas

Nach oben