Wird Ihnen die E-Mail nicht korrekt angezeigt? Opens internal link in current windowÖffnen Sie sie in Ihrem Browser.

Newsletter LFV Bayern e.V.

Ausgabe 14-2013

Weihnachts- und Neujahrswünsche des Vorsitzenden des LFV Bayern e.V.

Der Fortschritt geschieht heute so schnell,
dass, während jemand eine Sache für gänzlich undurchführbar erklärt,
er von einem anderen unterbrochen wird,
der sie schon realisiert hat.                                          (Albert Einstein)

 

In diesem Sinne möchten wir Sie mit unserem Newsletters auf besinnliche Feiertage einstimmen. Wir wünschen Ihnen und Ihren Angehörigen ein frohes Weihnachtsfest und ein glückliches, erfolgreiches Jahr 2014!

Ihr Alfons Weinzierl
Vorsitzender LFV Bayern

Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr!

Neues Positionspapier "Wir gestalten Zukunft! Gemeinsam mehr erreichen!" veröffentlicht

Die in diesem Positionspapier aufgeführten Leistungen, Projekte, Maßnahmen und Aktivitäten belegen eindrucksvoll, dass der Landesfeuerwehrverband Bayern zum einen in den letzten Jahren viel für die bayerischen Kommunen, deren Feuerwehren und im Besonderen für die einzelnen Feuerwehrdienstleistenden anstoßen und auf den Weg bringen konnte und zum anderen, dass die Bayerische Staatsregierung, wie auch unsere Sponsoren, sich in eindrucksvoller Weise als ein verlässlicher Partner erwiesen haben.

Gemeinsam können wir noch mehr erreichen - zum Wohle der Bürger, unserer Kommunen und der Ehrenamtlichen in unseren Freiwilligen Feuerwehren!

Zum Download Positionspapier "Wir gestalten Zukunft! Gemeinsam mehr erreichen!"...hier.

Weihnachtszeit ist Reisezeit LFV Bayern gibt Tipps zum richtigen Verhalten bei Pannen und Unfällen und zur Bildung der Rettungsgasse

Weihnachtszeit ist Reisezeit. Und wenn viele Autos auf den Straßen unterwegs sind, bleiben Unfälle, Pannen und Staus leider nicht aus. Den Paragraph 11 der Straßenverkehrsordnung, der vorschreibt, dass bei Stau und auch bereits bei stockendem Verkehr eine Rettungsgasse in der Mitte der zwei Fahrstreifen bzw. bei drei- oder mehrspurigen Autobahnen zwischen der linken und danebenliegenden mittleren Spur gebildet werden muss, kennen viele Autofahrer nicht.

Der Landesfeuerwehrverband hat zu den wichtigsten Verhaltensregeln bei Unfällen, Pannen oder im Stau in einem Flyer zusammengefasst. Der Flyer und weitere Informationen stehen auf der Internetseite des LFV Bayern zur Verfügung...hier.

Fachinformation für Brandschutzdienststellen zum vorbeugenden Brandschutz in Windkraftanlagen (WKA) veröffentlicht

Der LFV Bayern hat zum vorbeugenden Brandschutz in Windkraftanlagen (WKA) eine Fachinformation erarbeitet, die u.a. Empfehlungen zu den Zugängen und Zufahren, der Löschwasserversorgung und Kennzeichnung gibt. Windkraftanlagen werden meist außerhalb bewohnter Flächen aufgestellt, so dass im Schadensfall keine eindeutige Adresse angegeben werden kann. Der Landesfeuerwehrverband Bayern empfiehlt die weithin sichtbare Kennzeichnung der Windkraftanlagen mit dem Kfz-Kennzeichen und einer fortlaufenden Nummerierung. Der Standort könnte somit eindeutig von der Integrierten Leitstelle zugeordnet und im Alarmplan hinterlegt werden.

Die vollständige Fachinformation zum vorbeugenden Brandschutz in Windkraftanlagen steht Ihnen zum Download zur Verfügung...hier.

Fachempfehlung zur notfallmedizinischen Qualifikationskennzeichnung von Feuerwehrdienstleistenden in Bayern veröffentlicht

In den Feuerwehren Bayerns gibt es viele Feuerwehrdienstleistende mit einer notfallmedizinischen Ausbildung oder auch erweiterten Erste Hilfe Ausbildung. Um im Einsatz schnell auf dieses Personal zugreifen zu können, hat der Fachbereich 8 eine Fachempfehlung für die Qualifikationskennzeichnung herausgegeben.

Download Fachempfehlung zur notfallmedizinischen Qualifikationskennzeichnung von Feuerwehrdienstleistenden in Bayern...hier.

Ihr Ansprechpartner

LandesFeuerwehrVerband Bayern e.V.
Geschäftsstelle des LFV Bayern e.V.

Carl-von-Linde-Straße 42
85716 Unterschleißheim
Germany

Telefon: +49 89 388372-0
Telefax: +49 89 388372-18
E-Mail: geschaeftsstelle@lfv-bayern.de
Internet: www.lfv-bayern.de

Der LandesFeuerwehrVerband Bayern e.V. ist gemeinnützig, zuletzt bestätigt laut Freistellungsbescheid durch das Finanzamt München für Körperschaften am 03. November 2014.

Vertretungsberechtigter Vorstand:
Alfons Weinzierl (Vorsitzender), Johannes Buchhauser, Norbert Thiel (Stv. Vorsitzende)

© 2017 LandesFeuerwehrVerband Bayern e.V. Alle Rechte vorbehalten.
Sie erhalten diesen Newsletter weil Sie in unserem System für den Empfang von E-Mails eingetragen sind. Sie können sich jederzeit unter dem unten folgenden Link abmelden.