Wird Ihnen die E-Mail nicht korrekt angezeigt? Opens internal link in current windowÖffnen Sie sie in Ihrem Browser.

Newsletter LFV Bayern e.V.

Ausgabe 12-2014

Deutliche Zunahme der Mitgliedsfeuerwehren im LFV Bayern

Der LFV Bayern freut sich über eine deutliche Zunahme der Mitgliedsfeuerwehren für den Verband. Ein Erfolg, der auf die Mitgliederaktion zur Gewinnung von Freiwilligen Feuerwehren, die noch nicht Mitglied in den 96 bayerischen Kreis- und Stadtfeuerwehrverbänden sind und mit der Klausurtagung im März 2014 gestartet wurde, zurückzuführen ist.

Für die Aktion wurde eigens eine Broschüre erstellt, die die Organisation, die Vorteile und Leistungen des Verbandes kompakt in einer 12-seitigen Broschüre darstellen. Das Positionspapier "Wir gestalten Zukunft! Gemeinsam mehr erreichen!" (Stand: Dez. 2013; PDF-Datei: ca. 800 KB) ist online abrufbar...hier.

Nutzen Sie weiterhin die Möglichkeiten für die Arbeit des LFV Bayern zu werben, denn nur gemeinsam mit allen bayerischen Feuerwehren kann der Verband die Interessen der insgesamt 320.000 Feuerwehrfrauen und -männer vertreten.

Positionspapier "Wir gestalten Zukunft! Gemeinsam mehr erreichen!"

Feuerwehr-Innovationspreis IF Star 2014: 1. und 3. Platz für zwei bayerische Feuerwehren

Zwei bayerische Feuerwehren gewinnen Platz 1 und Platz 3 des Feuerwehr-Innovationspreis IF Star 2014. Die Freiwillige Feuerwehr Raitenhaslach (Bayern, Landkreis Altötting) hat den ersten Platz mit ihrem Konzept für den vereinfachten Transport einer Tragkraftspritze gewonnen. Die Freiwillige Feuerwehr Birkland (Bayern, Landkreis Weilheim-Schongau) überzeugt mit ihrem Löschwasserkonzept, durch das die örtlichen Begebenheiten und Ressourcen genutzt werden.

Der Preis für innovative Ideen zur Schadenverhütung wurde im Rahmen der Delegiertenversammlung des Deutschen Feuerwehrverbandes in Lippstadt überreicht. Er wird alle zwei Jahre von den öffentlichen Versicherern in Kooperation mit dem Deutschen Feuerwehrverband verliehen und ist mit insgesamt 10.000 Euro dotiert.

Zum vollständigen Artikel ... hier.

Platz 1 und Platz 3

Firma Bögl Druck aus Neumarkt i.d. Oberpfalz ist Partner der Feuerwehr

Die Firma Bögl Druck aus Neumarkt i.d. Oberpfalz erhielt als einer von sieben Betrieben die Auszeichnung als "Partner der Feuerwehr" des Deutschen Feuerwehrverbandes und des Zentralverbandes des Deutschen Handwerks. Der Firmeninhaber Anton Bögl, selbst aktives Mitglied seiner Feuerwehr in Neumarkt i.d. Oberpfalz, ist seit Juli 2011 Kreisbrandrat seines Landkreises. Die kostenlose Anfertigung von Druckerzeugnissen, sowie die Freistellung von Mitarbeitern für Einsätze und Ausbildung gehören für ihn selbstverständlich dazu.

Zum vollständigen Artikel ... hier.

Firmen Bögl erhält Auszeichnung als "Partner der Feuerwehr"

Sonderaktion für Mitgliedsfeuerwehren - Rabatt von 20 % für das Musical "CHICAGO"

LFV Bayern - Für Sie erreicht

Über eine Kooperation mit dem Landesfeuerwehrverband Bayern bietet Stage Entertainment den Angehörigen unserer Mitgliedsfeuerwehren Tickets zu attraktiven Vorzugspreisen an.

Alle Mitgliedsfeuerwehren des Landesfeuerwehrverbands Bayern e. V. erhalten auf die Preise von CHICAGO - DAS MUSICAL im Stage Palladium Theater Stuttgart einen Rabatt von 20% gültig für die Preiskategorien 1, 2 und 3.

Das Angebot kann vom 10.10. - 05.11.14 gebucht werden und gilt für ausgewählte Vorstellungen in der Zeit vom 07.11. - 23.12.2014

Weitere Informationen ... hier.

Musical "Chicago"

Ihr Ansprechpartner

LandesFeuerwehrVerband Bayern e.V.
Geschäftsstelle des LFV Bayern e.V.

Carl-von-Linde-Straße 42
85716 Unterschleißheim
Germany

Telefon: +49 89 388372-0
Telefax: +49 89 388372-18
E-Mail: geschaeftsstelle@lfv-bayern.de
Internet: www.lfv-bayern.de

Der LandesFeuerwehrVerband Bayern e.V. ist gemeinnützig, zuletzt bestätigt laut Freistellungsbescheid durch das Finanzamt München für Körperschaften am 03. November 2014.

Vertretungsberechtigter Vorstand:
Alfons Weinzierl (Vorsitzender), Johannes Buchhauser, Norbert Thiel (Stv. Vorsitzende)

© 2017 LandesFeuerwehrVerband Bayern e.V. Alle Rechte vorbehalten.
Sie erhalten diesen Newsletter weil Sie in unserem System für den Empfang von E-Mails eingetragen sind. Sie können sich jederzeit unter dem unten folgenden Link abmelden.