Wird Ihnen die E-Mail nicht korrekt angezeigt? Opens internal link in current windowÖffnen Sie sie in Ihrem Browser.

Newsletter LFV Bayern e.V.

Ausgabe 06-2015

Grisu hilft! Helfen Sie mit!

Grisu ist wieder da! Und Grisu hilft wieder!

Nach dem großen Erfolg der ersten Aktion "Grisu hilft!" - bei der Grisu insgesamt 22.480 € Spenden für das Sonderkonto "Hilfe für Helfer" gesammelt hat - lässt der Landesfeuerwehrverband Bayern zusammen mit der Firma Feuerwehrhelden das Projekt "Grisu hilft!" wieder aufleben.

Mit Grisu hat der Landesfeuerwehrverband Bayern das Maskottchen für die Feuerwehren gewonnen und die Spendenaktion "Grisu hilft!" ins Leben gerufen, die Spenden für das Sonderkonto "Hilfe für Helfer" sammelt.

Dazu bietet die Firma Feuerwehrhelden Grisu als Plüschfigur (geprüft und zertifiziert durch den TÜV Rheinland) an, wovon 1 Euro je verkauftem Grisu als Spende an das Sonderkonto "Hilfe für Helfer" geht.
(Detailinformationen siehe Bestellfax oder unter www.grisuhilft.de).

Die beliebten Plüschfiguren können ab sofort wieder bestellt werden und sind sofort lieferbar!

Grisu hilft also wieder! Helfen Sie mit!

Weitere Informationen unter: http://www.lfv-bayern.de/service/grisu-hilft.html

 

Die Preisträger der Aktion „Neue Kameraden bringen und gewinnen!“ stehen fest!

Herzlichen Glückwunsch an die Gewinner!

Der Landesfeuerwehrverband Bayern hatte in der Zeit von Oktober 2014 bis März 2015 mit der Aktion "Neue Kameraden bringen und gewinnen!" alle Feuerwehrangehörigen dazu aufgerufen, Freunde, Bekannte, Verwandte oder Arbeitskollegen anzusprechen und sie für den aktiven Dienst bei der Freiwilligen Feuerwehr zu motivieren und dies an den LFV zu melden.

Alle Einsender nahmen an einer Preisverlosung teil.  Ein toller Wettbewerb fand damit seinen krönenden Abschluss. Wir gratulieren den Gewinnern und bedanken uns bei allen Teilnehmern für ihren Einsatz und ihr Engagement. Auch wenn nicht alle einen Preis gewinnen konnten - der Mehrwert liegt in den neu gewonnenen Kameraden und Kameradinnen in den Feuerwehren.

Im Aktionszeitraum wurden 532 neue Mitglieder aus 155 Feuerwehren gemeldet. Die rege Beteiligung an unserer Aktion zeigt deutlich, dass das Interesse am Thema Feuerwehr groß ist und es manchmal nur eines kleinen "Anschubsers" bedarf, um andere für die Feuerwehr zu begeistern. Deshalb gilt es natürlich auch weiterhin, nicht nachzulassen und andere für die Feuerwehr zu begeistern.

Für weitere Informationen: bitte hier klicken

 

Umfrage: Moderner Internet-Auftritt für die Bay. Feuerwehren – ja oder nein?

Noch bis Ende Mai abstimmen!
Auf geht's: Mitmachen und Verbandsarbeit aktiv mitgestalten!

 Anfang April haben wir unsere Umfrage gestartet, ob die bayerischen Feuerwehren Interesse an einem modernen Internetauftritt in Form eines Portalsystems haben. Seitdem haben bereits 830 Teilnehmer abgestimmt. Die Zustimmungsquote liegt aktuell bei 77 %.

Wünschenswert wäre es natürlich dennoch, wenn noch mehr Feuerwehren an unserer Umfrage teilnehmen würden, um ein möglichst breites Meinungsbild zu bekommen - also auf geht's: jetzt noch mitmachen bei der Umfrage und so die Verbandsarbeit aktiv mitgestalten, denn nur diese Umfrage entscheidet, ob das Projekt für die Bayerischen Feuerwehren umgesetzt wird oder nicht.

Weitere Informationen sowie Antworten auf häufig gestellte Fragen zum vorgestellten Projekt, finden Sie auf unserer Homepage - bitte hier klicken

 

Zuwendungen der Feuerwehrvereine an Vereinsmitglieder

Auch bei steuerlich begünstigten Vereinen und Verbänden ist es grundsätzlich möglich, dass Vereinsmitglieder Aufmerksamkeiten in Form von Zuwendungen erhalten. Dabei kann die Grenze von (früher 40 €, jetzt) 60 € grundsätzlich einen Anhaltspunkt für die Höhe der Zuwendung, insbesondere bei Vereins-/ Verbandsanlässen darstellen.

Es ist aber nach Auskunft des Bayerischen Staatsministeriums durchaus auch möglich, dass in begründeten Einzelfällen der Betrag von 60 € auch überschritten werden kann.

Näheres finden Sie in der hierzu veröffentlichten Information des LFV Bayern zu diesem Thema: zum Download bitte hier klicken

 

Ihr Ansprechpartner

LandesFeuerwehrVerband Bayern e.V.
Geschäftsstelle des LFV Bayern e.V.

Carl-von-Linde-Straße 42
85716 Unterschleißheim
Germany

Telefon: +49 89 388372-0
Telefax: +49 89 388372-18
E-Mail: geschaeftsstelle@lfv-bayern.de
Internet: www.lfv-bayern.de

Der LandesFeuerwehrVerband Bayern e.V. ist gemeinnützig, zuletzt bestätigt laut Freistellungsbescheid durch das Finanzamt München für Körperschaften am 03. November 2014.

Vertretungsberechtigter Vorstand:
Alfons Weinzierl (Vorsitzender), Johannes Buchhauser, Norbert Thiel (Stv. Vorsitzende)

© 2017 LandesFeuerwehrVerband Bayern e.V. Alle Rechte vorbehalten.
Sie erhalten diesen Newsletter weil Sie in unserem System für den Empfang von E-Mails eingetragen sind. Sie können sich jederzeit unter dem unten folgenden Link abmelden.