• FRAUEN ZUR FEUERWEHR!
  • FRAUEN ZUR FEUERWEHR!
  • Mach Dein Kind stolz. Komm zur Freiwilligen Feuerwehr!
  • EHRENSACHE! Mach mit!
  • Wir sind dabei. Wo bleibst du?
  • Stell dir vor, du drückst und alle drücken sich.

Herzlich willkommen auf dem Informations-Portal des LFV Bayern!

Interessensvertretung der bayerischen Feuerwehren

Der Landesfeuerwehrverband (LFV) Bayern ist der stärkste Mitgliederverband innerhalb des Deutschen Feuerwehrverbandes. Der LFV Bayern vertritt insgesamt fast 8.000 Feuerwehren mit deren insgesamt über 876.000 Mitgliedern in den Bayerischen Feuerwehren. (um mehr zu erfahren: bitte hier klicken)

Umfangreiche Internetpräsentationen, nützliche Tipps, viele Highlights

Wir wünschen Ihnen einen angenehmen Aufenthalt auf unserer Seite, sowie eine spannende und interessante Lektüre mit Wissenswertem und Nützlichem.

Eine kleine Auswahl aktueller Informationen finden Sie gleich unten anschließend. Weitere wichtige Neuigkeiten und Neuerungen finden Sie natürlich jederzeit im Bereich "Aktuelles" und den zugehörigen Untermenüs.

Ihr

Alfons Weinzierl, Vorsitzender LFV Bayern
Signatur
bild 1
bild 2
bild 4

Nach oben

Grisu hilft! Helfen Sie mit!

Grisu ist wieder da! Und Grisu hilft wieder!
Die beliebten Plüschfiguren können ab sofort wieder bestellt werden und sind sofort lieferbar!

Mit Grisu hat der Landesfeuerwehrverband Bayern das Maskottchen für die Feuerwehren gewonnen und die Spendenaktion "Grisu hilft!" ins Leben gerufen, die Spenden für das Sonderkonto "Hilfe für Helfer" sammelt.

Dazu bietet die Firma Feuerwehrhelden Grisu als Plüschfigur (geprüft und zertifiziert durch den TÜV Rheinland) an, wovon 1 Euro je verkauftem Grisu als Spende an das Sonderkonto "Hilfe für Helfer" geht.

! ! ! JUBILÄUMS-SPECIAL ! ! !
Feiert Ihre Feuerwehr 2016 ein Jubiläum? Dann erhalten Sie bei einer Bestellung von 1 Karton mit 40 Grisu Plüschfiguren (17cm) einen großen Grisu (ca. 60 cm, UVP € 59,95) GRATIS

! ! ! GEWINNSPIEL ! ! !
Gewinnen Sie (bis zum 15. Mai 2016) einen von 10 großen Grisus (ca. 60 cm, UVP € 59,95).

=> Für weitere Informationen: BITTE HIER KLICKEN

Nach oben

LEGOLAND® Deutschland – bis zu 58% sparen!

Am 19. März ist es endlich wieder soweit – LEGOLAND® Deutschland Resort öffnet seine Tore und startet in die Saison 2016!

Auch dieses Jahr gilt wieder: Wer rechtzeitig bucht und sich auf einen Tag festlegt kann bis zu 58 % gegenüber dem regulären Kassenpreis sparen!

Die Bestellung funktioniert wie immer ausschließlich über unser Online-Portal LEGOLAND.de/firmen. Eine Rabattgewährung vor Ort ist ausgeschlossen.

Die undatierten Tageskarten können an allen Öffnungstagen in der Saison 2016 im LEGOLAND® Deutschland in Günzburg genutzt werden. Die datierten Tageskarten gelten ausschließlich am ausgewählten Tag. Die Saison 2016 geht vom 19. März bis 6. November. Bitte weisen Sie Ihre Mitarbeiter darauf hin, dass eine Übertragung von Eintrittskarten aus der Saison 2016 in zukünftige Saisons nicht möglich ist. Die Tageskarten berechtigen ausschließlich zu einem Eintritt ins LEGOLAND® Deutschland und sind nur im Online-Vorverkauf erhältlich.

Reguläre Eintrittspreise 2016 an den Kassen von LEGOLAND® Deutschland: 42 Euro für die 1-Tageskarte Erwachsene und Jugendliche ab 12 Jahren; 37,00 Euro für die 1-Tageskarte Kinder von 3 bis 11 Jahren (Kinder unter 3 Jahren sind frei).

Mehr Informationen ... hier.

Nach oben

Kampagne "FRAUEN ZUR FEUERWEHR" online

www.frauen-zur-feuerwehr.de

„Frauen zur Feuerwehr!“ – das ist die Botschaft der diesjährigen Kampagne. Sie hat zum Ziel, den Frauenanteil in den bayerischen Feuerwehren zu erhöhen. Dies kann uns nur gemeinsam gelingen, deshalb liegt es an jeder freiwilligen Feuerwehr selbst, eine Willkommenskultur für Frauen zu schaffen, zu pflegen und eventuell bestehende Vorbehalte gegenüber Frauen wie körperliche Beeinträchtigung, Störung der Moral oder ‚Feuerwehrarbeit sei Männersache‘ auszuräumen.

Tragen Sie persönlich Ihren Teil dazu bei, fördern Sie aktiv Frauen in Ihrer Feuerwehr und schaffen Sie eine Kultur der Vielfalt. Frauen bei der Feuerwehr bereichern die Gemeinschaft!

Unser Bayerischer Innenminister Joachim Herrmann über die Kampagne "Frauen zur Feuerwehr": "Bayern braucht seine Feuerwehren und die Feuerwehren brauchen die Frauen! Mehr Frauen als bisher! - Menschen in Not unterscheiden nicht nach Geschlecht, sondern brauchen jede einzelne helfende Hand!"

In diesem Sinne - Packen wir's an!

Mehr Informationen und Aktionen vor Ort ... hier bitte klicken!

"FRAUEN ZUR FEUERWEHR!"

Nach oben

Die RedCard des LFV Bayern e.V.

Das Ehrenamt ist in manchen Bereichen zunehmenden und untragbaren Belastungen ausgesetzt. Diese Tatsache zwingt uns, die Feuerwehren, neue Wege zu gehen, um das ehrenamtliche Engagement zu belohnen und attraktiv halten zu können und der Feuerwehrfrau oder dem Feuerwehrmann wenigstens eine kleine Anerkennung für Ihren Einsatz zu verschaffen.Dies hat den Landesfeuerwehrverband Bayern e. V. bewogen, in Zusammenarbeit mit dem BFV Oberbayern und dem BFV Schwaben, zur Aufwertung des Ehrenamtes „Feuerwehr“, die bisherigen Projekte „MitgliedsCard“ der ehemaligen Feuerwehr-Service GmbH und „RedCard“ des BFV Oberbayern zu einer einheitlichen bayernweiten „RedCard“ des Landesfeuerwehrverbandes Bayern e. V. zusammenzuführen – eine VorteilsCard nur für Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehren in Bayern.

Mehr erfahren: hier klicken

LFV-RedCard

Nach oben

20% Rabatt für alle Mitgliedsfeuerwehren im LFV Bayern!

LFV Bayern erreicht Sonderkonditionen

Der LFV Bayern hat für seine Mitgliedsfeuerwehren mit dem Hersteller des Feuerwehrverwaltungsprogramms MP-FEUER einen Kooperationsvertrag geschlossen.

Demnach erhalten alle Mitgliedsfeuerwehren des LFV Bayern e.V. einen 20% Rabatt auf den Erwerb und den Service sowie weitere Vergünstigungen. Aber auch Mitgliedsfeuerwehren die das Programm schon erworben haben, erhalten ab 2011 einen 20 % Nachlass auf den Servicevertrag. Zudem erhalten alle Mitgliedsfeuerwehren die schon im Jahr 2010 ein Softwarepaket erworben haben, rückwirkend einen 20 % Rabatt gutgeschrieben.

Die Software MP-FEUER ist dazu geeignet, alle Bereiche der Feuerwehrverwaltung abzudecken. Sie kann damit auch eine Lücke nach dem Wegfall des Programms BASIS für die Personal-, Fahrzeug-, Material- und Geräteverwaltung schließen, da dieses Programm nicht weiterentwickelt und gepflegt wird.  

Logo MP-Feuer

Nach oben