Diese Website ist "barrierefrei"

Websites verbergen hinter ihrer Oberfläche viel Technik und Programmieraufwand, um dem Nutzer Komfort und eine ansprechende Darstellung zu bieten. Was vielen Nutzern Freude bereitet, kann für andere zum Hindernis werden: Manchmal fehlt die nötige Software, um Seiten richtig darzustellen, eine Browser-Einstellung verhindert die Nutzung von Funktionen,...
Mit einer "barrierefreien" Programmierung kann man solche Hindernisse vermeiden. Das kommt speziell behinderten Menschen zugute, die häufig höhere Anforderungen an eine Website stellen als Menschen ohne Beeinträchtigungen.

Die Website verwendet folgende Techniken:

  • Keine Verwendung vonTabellen für das Layout. Um trotz Verzicht auf Tabellen ein ansprechendes Layout mit vielen nicht nur grafischen Features, wie Runde Ecken, Boxen, Skalierbarkeit, Cross-Browser-Kompatibilität (Win + Mac) und vieles mehr realisieren zu können, wurde das Klassen und ID-Konzept innerhalb der CSS Richtlinien- und Techniken weitreichend ausgeschöpft.
  • Formulare verwenden alle nötigen Attribute wie fieldset, label etc.
  • Das Layout basiert komplett auf CSS.
    Genau betrachtet handelt es zu 100% um ein skalierbares Float-Layout mit in sich verschachtelten <DIV>-Einheiten.
    Dies machte weitreichende Test auf verschiedenen Plattformen und Browser notwendig, denn nicht alle Ausgabegeräte stellen Schriften, Schriftarten, Größen etc. gleich dar.
  • Relative Schriftgrößen -> z.B. in <em> oder in %-Angaben. Dadurch ist die gesamte Site skalierbar.
  • Farben sind änderbar.
  • Skip-to-Content Links sind (für “normale“ Browser unsichtbar) implementiert
  • Sofern der jeweilige Browser dies unterstützt, ist die Website mit der Tastatur bedienbar, z.B. Mozilla/Firefox:
    ALT + 1 Aktuelles
    ALT + 2 Aktuelles Homepage
    ALT + 3 Über uns
    ALT + 4 Fachbereiche
    ALT + 5 Fachthemen
    ALT + 6 Downloads
    ALT + 7 Service
    ALT + 8 Veranstaltungen
    ALT + 9 Links
    ALT + 0 Sitemap

  • Verwendung alternativer Style-Sheets, z.B. für Drucker und/oder Handhelds.