Herzlich Willkommen bei der Freiwilligen Feuerwehr Neumarkt i.d. Oberpfalz

Im Jahr 1860 wurde die Freiwillige Feuerwehr Neumarkt i.d. OPf. ins Leben gerufen. Stand früher die Brandbekämpfung im Mittelpunkt der Arbeit, so sind im Laufe der Jahrzehnte viele weitere Aufgaben hinzugekommen, wie etwa das Retten von Verunglückten, technische Hilfeleistungen oder die Aufklärungsarbeit im Hinblick auf die Brandvorsorge.

Die Freiwillige Feuerwehr Neumarkt mit ihren 70 aktiven Feuerwehrleuten (davon 6 hauptamtliche Kräfte) ist heute eine moderne Stützpunktwehr mit 10 Großfahrzeugen, die mit ihrer umfangreichen Ausrüstung rund 450 Einsätze im Jahr absolviert. Seit der Gebietsreform 1972 wird die Feuerwehr Neumarkt durch 11 Ortsteilfeuerwehren mit 400 Feuerwehrleuten im Stadtgebiet im abwehrenden und vorbeugenden Brandschutz unterstützt. Seit 1994 wird in der Wache in der St.-Florian-Straße 2 die Feuerwehr Einsatzzentrale für die Stadt Neumarkt und den Landkreis Neumarkt durch die Hauptamtlichen Kräfte besetzt.

Darüber hinaus übernehmen wir auch zahlreiche Aufgaben für die Feuerwehren im Landkreis. So führen wir in der Feuerwache St.-Florian-Straße 2 nicht nur die Wartung und Pflege der Atemschutzausrüstung für die Landkreisfeuerwehren durch, sondern auch die Ausbildung. Seit 2004 ist auch die Brandschutzübungsanlage des Freistaates Bayern mit vier Brandstellen in Neumarkt stationiert, in dem unsere Mitarbeiter Feuerwehrleute aus der ganzen Region realitätsnah weiterbilden.

Die Freiwillige Feuerwehr Neumarkt wünscht allen Besuchern einen angenehmen Aufenthalt in Neumarkt.