Verbandsversammlung 09./10. September in Poing

mit Eröffnung der Feuerwehraktionswoche 2005

Die Verbandsversammlung mit Eröffnung der Feuerwehraktionswoche 2005 des LFV Bayern fand in Poing Lkr. Ebersberg vom 09. – 10. September statt.

Die Feuerwehraktionswoche wurde vom 16.09. –

25.09.2005 abgehalten

Das Motto:

„Doppelt im Einsatz -- bei der Feuerwehr und beim Arbeitgeber“

Sinn und Zweck:

  • die Arbeitgeber zu informieren wie wichtig die ehrenamtliche Arbeit der Feuerwehren ist
  • jährlich ca. 200.000 Einsätze, bedeutet, dass alle 2,5 min. in Bayern eine Feuerwehr unterwegs ist um zu helfen
  • jeder Arbeitgeber könnte selbst einmal die Feuerwehr brauchen
  • wichtig ist dabei das Verständnis der Arbeitgeber, die Arbeitnehmer für den Dienst in der Feuerwehr freizustellen


Deshalb wurde die  Feuerwehraktionswoche unter dem Motto:

„Doppelt im Einsatz -- bei der Feuerwehr und beim Arbeitgeber“ gestellt.


Dateien zum Downloaden von der Verbandsversammlung:

Ablaufplan(PDF-Datei 55 KB) Stand: 11.08.2005
Workshop(PDF-Datei 59 KB) Stand: 11.08.2005
Ausstellverzeichnis(PDF-Datei 34 KB) Stand: 26.08.2005
Ausstellerplan(PDF-Datei 22 KB) Stand: 11.08.2005
Plakat Ausstellung(PDF-Datei 724 KB) Stand: 11.08.2005
Anfahrtsbeschreibung(PDF-Datei 61KB) Stand: 25.08.2005
Schnellbahnetz(PDF-Datei 864 KB) Stand: 25.08.2005
Eröffnung der Ausstellung durch den Verbandsvorsitzenden Alfons Weinzierl mit Inbetriebnahme und Erläuterung der neuen Homepage.
Ausstellung Außenbereich
Ausstellung im Innenbereich (Stand der Jugendfeuerwehr Bayern)
Öffentlicher Teil der Verbandsversammlung
Steckkreuzverleihung durch Staatsminister Dr. Günther Beckstein