Feuerwehr-Aktionswoche 2009

Jeder kann helfen! - Komm mach mit

Die diesjährige Feuerwehr-Aktionswoche 2009 beschäftigt sich mit dem Thema

"Mitgliedergewinnung - Mitgliederbetreuung - Mitgliederbegeisterung"

und steht unter dem Motto

Jeder kann helfen - Ihre Feuerwehr!Unser Gemeinwesen lebt davon, dass Bürgerinnen und Bürgern aus freiem Entschluss bereit sind, sich für ihre Mitmenschen und für das Gemeinwohl einzusetzen. Das freiwillige und ehrenamtliche Engagement ist nicht nur Ausdruck gelebter Solidarität, sondern auch der Freiheitlichkeit unseres Gemeinwesens. Die Bereitschaft, Verantwortung zu übernehmen, hebt ehrenamtlich Tätige in ihrer Bedeutung für die Gesellschaft heraus und macht sie zu Vorbildern (Bundespräsident a.D. Johannes Rau).

Die diesjährige Aktionswoche soll eine Hilfestellung geben zur Gewinnung und Stärkung von Freiwilligen für unsere bayerischen Feuerwehren. Demografische Entwicklung, Fluktuation und Mobilität, eine sich ändernde Gesellschaft, Personalsituation und Personalstärke in den Feuerwehren und den Feuerwehrvereinen, Tagesalarmsicherheit – Themen und Probleme, die ein Umdenken und das Beschreiten neuer Wege fordern.

Wir können dabei nur Anregungen, Tipps und Hilfestellungen geben. Die eigentliche Arbeit muss sich in den Feuerwehren und den Feuerwehrvereinen vollziehen.

Der Landesfeuerwehrverband Bayern e.V. stellt hierzu in Zusammenarbeit mit der Vereinigung der Bayerischen Wirtschaft und der Versicherungskammer Bayern wieder kostenlos Plakate, Flyer und Informationsmaterial zur Verfügung. Ein ganz besonderer Dank gilt dem Landesfeuerwehrverband Hessen, der die Verwendung des von ihm erstellten Leitfadens zur Mitgliederverwendung gestattet hat.

Die Feuerwehr-Aktionswoche wird wie üblich im Rahmen einer zentralen Veranstaltung am Samstag, den 19. September 2009 in Schweinfurt anlässlich der 16. Verbandsversammlung des LFV Bayern eröffnet und dauert bis zum 27. September 2009.

Der LFV Bayern e.V. wird durch überregionale PR-Arbeit informieren und zu der zentralen Veranstaltung in Schweinfurt einladen. Auf regionaler und örtlicher Ebene sind die Stadt- und Kreisbrandräte sowie die Kommandanten aufgerufen ihre Aktionen in den Medien anzukündigen und zu den jeweiligen Veranstaltungen einzuladen.

Wir bitten die Feuerwehren, im Rahmen ihrer Möglichkeiten geeignete Veranstaltung zum Thema „Jeder kann helfen – Ihre Feuerwehr!“ durchzuführen. Dabei soll nicht nur Mitgliederwerbung betrieben, sondern auch Öffentlichkeit und Politik über die vielfältigen Hilfsmöglichkeiten der Feuerwehren informiert werden.

Der Landesfeuerwehrverband Bayern e.V. wünscht allen Verantwortlichen für die Durchführung der Aktionswoche viel Erfolg. Oberstes Ziel muss dabei sein, das Feuerwehrwesen für die Zukunft zu sichern. Nur auf diesem Weg können die Freiwilligen Feuerwehren in Bayern auch zukünftig ihrem Auftrag der Hilfe für die Bevölkerung gerecht werden.

Downloads und Verteilerschlüssel:

Die Infomaterialien zur Feuerwehraktionswoche wurden den KFV/SFV gemäß nachfolgendem Verteilerschlüssel - mit der Bitte um Weitergabe an die Mitgliedsfeuerwehren - zur Verfügung gestellt.

Zugleich besteht durch Anklicken der einzelnen Materialien im Folgenden die Möglichkeit zum Download der einzelnen Unterlagen.