Pressemitteilungen und -informationen des LandesFeuerwehrVerbandes Bayern e.V.

Bei Rückfragen zu Pressemitteilungen des LFV Bayern e.V., wenden Sie sich bitte direkt an die:

Geschäftsstelle des Landesfeuerwehrverband Bayern e.V.
Carl-von-Linde-Straße 42, 85716 Unterschleißheim
Telefon 089 388372-0, Fax 089 388372-18
E-Mail: geschaeftsstelle(at)lfv-bayern.de

Die Weiterverbreitung der LFV Bayern e.V.-Presseinformationen durch Feuerwehren (z.B. über lokale/regionale Presseverteiler, Homepage, interne Mitteilungen) ist ausdrücklich erwünscht. Wir bitten um Quellenangabe. Die Inhalte (z.B. Sicherheitshinweise) sind auch frei zur Verwendung für die eigene lokale/regionale Pressearbeit der Feuerwehren.

Möchten Sie in unseren Presseverteiler aufgenommen werden, senden Sie bitte eine E-Mail mit dem Betreff Presseverteiler an geschaeftsstelle(at)lfv-bayern.de.

22.09.2015

Rückblick 22. Landesverbandsversammlung des LFV Bayern e.V. am 19. September 2015

Bund lässt Feuerwehren „im Regen stehen“ – LFV Bayern richtet Forderungen an die Politik.


22.09.2015

Neuwahlen beim Landesfeuerwehrverbands Bayern am 18.09.2015 bei der Verbandsversammlung der bayerischen Feuerwehren in Amberg

Alfons Weinzierl mit überwältigender Mehrheit als Vorsitzender wiedergewählt.


14.09.2015

Neuwahl des Vorsitzenden des Landesfeuerwehrverbands Bayern am 18.09.2015 bei der Verbandsversammlung der bayerischen Feuerwehren in Amberg

Alfons Weinzierl wird am kommenden Wochenende bei der Verbandsversammlung des Landesfeuerwehrverbands Bayern (LFV Bayern) erneut für das Amt des Vorsitzenden kandidieren. Es wäre damit nach 2003 und 2009 seine dritte Amtsperiode an der Spitze der Interessenvertretung der bayerischen Feuerwehren.


07.09.2015

22. Landesverbandsversammlung LFV Bayern am 18./19.9./Innenminister Herrmann zu Gast/Kampagne "Frauen zur Feuerwehr"

Zur 22. Verbandsversammlung des Landesfeuerwehrverbandes Bayern (LFV Bayern) treffen sich am 18. Und 19. September 2015 im Amberger Congress Centrum in Amberg die Vertreter der bayerischen Feuer-wehren. Innenminister Joachim Herrmann wird zusammen mit dem Beginn der Feuerwehr¬aktionswoche 2015 den Startschuss für die neue Kampagne „Frauen zur Feuerwehr“ geben.
Im öffentlichen Teil der Verbandsversammlung wird der Vorsitzende des LFV Bayern, Alfons Weinzierl, den Rahmen nutzen, um die aktuellen


31.03.2015

Neue Fördersätze für Feuerwehrfahrzeuge und Feuerwehrgerätehäuser

Für die Feuerwehren eingesetzt, viel erreicht und dabei die Kommunen entlastet – geänderte Zuwendungsrichtlinien verbessern die finanzielle Unterstützung des Feuerwehrwesens in Bayern. Geänderte Zuwendungsrichtlinien treten rückwirkend zum 01.03.2015 in Kraft.
Deutliche Anhebung der Fördersätze in den letzten 10 Jahren!


28.02.2015

Realitätsnahe Brandbekämpfung am Standort

Brandübungscontainer zur Realbrandausbildung für die bayerischen Feuerwehren geht in Betrieb!


11.02.2015

Presseeinladung - Indienststellung Brandübungscontainer

Brandübungscontainer zur Realbrandausbildung für die bayerischen Feuerwehren geht in Betrieb! - Realitätsnahe Brandbekämpfung am Standort
Innenminister Joachim Herrmann und Vorsitzender des Landesfeuerwehrverbandes Bayern Alfons Weinzierl nehmen Brandübungscontainer für die Realbrandausbildung der bayerischen Feuerwehren in Betrieb