Pressemitteilungen und -informationen des LandesFeuerwehrVerbandes Bayern e.V.

Bei Rückfragen zu Pressemitteilungen des LFV Bayern e.V., wenden Sie sich bitte direkt an die:

Geschäftsstelle des Landesfeuerwehrverband Bayern e.V.
Carl-von-Linde-Straße 42, 85716 Unterschleißheim
Telefon 089 388372-0, Fax 089 388372-18
E-Mail: geschaeftsstelle(at)lfv-bayern.de

Die Weiterverbreitung der LFV Bayern e.V.-Presseinformationen durch Feuerwehren (z.B. über lokale/regionale Presseverteiler, Homepage, interne Mitteilungen) ist ausdrücklich erwünscht. Wir bitten um Quellenangabe. Die Inhalte (z.B. Sicherheitshinweise) sind auch frei zur Verwendung für die eigene lokale/regionale Pressearbeit der Feuerwehren.

Möchten Sie in unseren Presseverteiler aufgenommen werden, senden Sie bitte eine E-Mail mit dem Betreff Presseverteiler an geschaeftsstelle(at)lfv-bayern.de.

07.12.2010

Im Nebenjob Feuerwehrmann und -frau

Jahresaktion: Aufbau der Feuerwehren

„Was, sie machen das nicht hauptberuflich???“, hören viele Angehörigen der Freiwilligen Feuerwehren öfters. Viele in der Bevölkerung meinen, dass die Einsatzkräfte die nach fünf bis zehn Minuten am Schadensort eintreffen damit ihr tägliches Brot verdienen. Tatsächlich leisten die meisten Feuerwehrangehörigen freiwillig und ehrenamtlich ihren Dienst, mit allen Schwierigkeiten die sich daraus in der Familie und am Arbeitsplatz ergeben.


07.10.2010

Zupacken statt Zuschauen bei Gewalt und sonstigen Unglücksfällen

Jahresaktion: Feuerwehren werben für Zivilcourage mit Verhaltenstipps

Zusammen mit der Dominik Brunner Stiftung (www.dominik-brunnerstiftung.de) werben die Feuerwehren Bayerns in einer Jahresaktion für Zivilcourage bei Gewalt und sonstigen Unglücksfällen.


15.09.2010

Einer wird´s schon machen??? – Zupacken statt Zuschauen

Jahresaktion: Feuerwehren werben für Zivilcourage „Was geht mich das an?“, „Was kümmerts mich?“, „Was kann ich schon tun?“ oder „Gibt es da nicht andere, die für so etwas zuständig sind?“.


08.09.2010

Innenminister Joachim Herrmann zu Gast bei den bayerischen Feuerwehren

17. Landesverbandsversammlung des LFV-Bayern mit Eröffnung der Feuerwehraktionswoche 2010 am 18. September 2010 in Rosenheim

Zur 17. Verbandsversammlung des Landesfeuerwehrverbandes Bayern treffen sich am Samstag, den 18. September 2010 im Kultur- und Kongreßzentrum in Rosenheim die Vertreter der bayerischen Feuerwehren.


10.03.2010

Erweiterung des Feuerwehrführerscheins auf 7,5 Tonnen geplant

LFV Bayern e.V. begrüßt den weiteren Vorstoß von Innenminister Joachim Herrmann für die seit langem geforderte Änderung im Fahrerlaubnisrecht.

München. Alfons Weinzierl, Vorsitzender des LFV Bayern: