Wird Ihnen die E-Mail nicht korrekt angezeigt? Opens internal link in current windowÖffnen Sie sie in Ihrem Browser.

Newsletter LFV Bayern e.V.

Ausgabe 02-2017

Logo Wettbewerb! Wir suchen ein Logo für unsere Kinderfeuerwehren!

Um eine einheitliche Außenwirkung für die Kinderfeuerwehren zu gewährleisten und um die Feuerwehren mit Kindergruppen mit einem Logo zu unterstützen, haben wir uns dazu entschlossen, ein Logo für die bayerischen Feuerwehren zu entwerfen. Dieses Logo darf dann natürlich gerne von allen Kinderfeuerwehrgruppen verwendet werden. Wer bereits eines hat, kann das aber selbstverständlich weiterverwenden. Wir wollen Ihnen aber nicht einfach etwas vorsetzen, sondern Sie alle mit einbinden. Alle Kinder, Jugendlichen und Feuerwehrkameraden/-innen sind eingeladen sich an diesem Projekt zu beteiligen. Schicken Sie uns Ihre Vorschläge für ein Logo in dem die Kinderfeuerwehr wiedergespiegelt wird.

Hier gibts alle Infos zum Logo Wettbewerb.

Klausurtagung der Führungskräfte der bayerischen Feuerwehren

Zum 15ten Mal trafen sich am 10. und 11. März 2017 die Vertreter der Kreis- und Stadtfeuerwehrverbände zur Klausur- und Führungskräftetagung. Dieses Jahr in der Staatlichen Feuerwehrschule Würzburg.

Es war ein interessantes und informatives Wochenende für alle Beteiligten. Die Vorträge sowie einen ausführlichen Bericht finden Sie im folgendem Link.

Zu den Fotos und zum ausführlichen Bericht gehts hier.

9. bis 15. Juli 2017: Villach/Austria „brennt“ für die Feuerwehr-WM!

Die Feuerwehr-Welt zu Gast in Villach/Austria: Der Countdown läuft – in rund 130 Tagen werden sich von 9. bis 15. Juli in der südösterreichischen Stadt Villach die weltbesten Feuerwehrathleten in verschiedenen Disziplinen um die WM-Titel messen. Mehr als 2500 Teilnehmer und Zehntausende Besucher werden erwartet! ServusTV wird umfassend von den internationalen Feuerwehr-Wettbewerben berichten!

Alle weiteren Informationen hierzu finden Sie hier.

 

 

Neues von den Staatlichen Feuerwehrschulen

Die Feuerwehrschulen Bayerns haben ihren jeweiligen Internetauftritt gemeinsam überarbeitet und optisch aneinander angepasst. Auf der gemeinsamen Seite www.feuerwehrschulen-bayern.de findet man nun auch aktuelle Informationen rund um die Schulen, einen gemeinsamen Download-Bereich und vieles mehr.

Gemeinsam überarbeitet wurde auch der Leitfaden Atemschutzausbildung (Achtung: Registrierung notwendig), der Leitfaden für die Zusammenarbeit von Feuerwehr und Luftfahrzeugbetreibern in Bayern und das Merkblatt Sprechfunker, worüber wir Sie auf diesem Wege gerne informieren möchten.

Alles für Ihr Fest

Feiern Sie dieses Jahr ein Gründungsfest oder Jubiläum? Dann sind Sie sicherlich schon mitten in der Planung, bei der Fahnen Kössinger Ihnen gerne behilflich ist. Aus jahrzehntelanger Erfahrung wissen wir, was rund um ein Jubiläum oder eine Fahnenweihe nötig ist. Ob Fahnenbänder, Erinnerungsbänder, Festabzeichen, Erinnerungsgeschenke, Werbebanner oder einheitliche Vereinsbekleidung, bei Fahnen Kössinger erhalten Sie alles für den Verein aus einer Hand.

Viele Artikel aus dem Festbedarf finden Sie auch im Onlineshop: https://shop.fahnen-koessinger.de/collections/festbedarf

Nutzen Sie auch unser umfassendes Serviceangebot für Vereinskunden von der Reinigung Ihrer Vereinsfahne bis hin zum Leihservice für Ihr Fest. Rufen Sie an unter: 09451 93130 oder besuchen Sie die Fertigung in Schierling bei Regensburg.

 

 

Ihr Ansprechpartner

LandesFeuerwehrVerband Bayern e.V.
Geschäftsstelle des LFV Bayern e.V.

Carl-von-Linde-Straße 42
85716 Unterschleißheim
Germany

Telefon: +49 89 388372-0
Telefax: +49 89 388372-18
E-Mail: geschaeftsstelle@lfv-bayern.de
Internet: www.lfv-bayern.de

Der LandesFeuerwehrVerband Bayern e.V. ist gemeinnützig, zuletzt bestätigt laut Freistellungsbescheid durch das Finanzamt München für Körperschaften am 03. November 2014.

Vertretungsberechtigter Vorstand:
Alfons Weinzierl (Vorsitzender), Johannes Buchhauser, Norbert Thiel (Stv. Vorsitzende)

© 2017 LandesFeuerwehrVerband Bayern e.V. Alle Rechte vorbehalten.
Sie erhalten diesen Newsletter weil Sie in unserem System für den Empfang von E-Mails eingetragen sind. Sie können sich jederzeit unter dem unten folgenden Link abmelden.